Anzeige

Kundenwünschen auf der Spur

Wie ticken sie denn nun? Das Kaufverhalten der Kundschaft ändert sich und versetzt den gesamten LEH in Aufruhr. Bio ist dabei weiterhin mega im Trend, Bioläden nicht so sehr. Was tun? Was tun! Chancen, Ideen und Anregungen für die Praxis.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wettbewerb mit dem LEH

Aldi, Lidl, Rewe oder Real: Discounter und Supermärkte machen dem Bio-Fachhandel weiter Konkurrenz. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen: Was kann der Bio-Fachhandel tun, um den Wettbewerb mit dem LEH zu meistern?

Weiterlesen …

Bei der Europa-Wahl zeigte sich: Gerade vielen jungen Menschen ist Umwelt- und Klimaschutz ein Anliegen. Das belegen etwa die weltweiten Schulstreiks „Fridays for Future“ – ausgelöst von der jungen Klimaaktivistin Greta Thunberg. Liegt darin eine Chance für den Fachhandel, sich zu profilieren?.

Branche

Branche

von Redaktion

Mindestlohn – Folgen für die Läden

Ab 2015 gilt eine gesetzliche Lohnuntergrenze von 8,50 Euro – auch für Aushilfen. Wie gehen Läden damit um? Wir haben uns umgehört, stellen betriebswirtschaftliche Lösungen vor und zeigen, dass der Mindestlohn dem Fachhandel auch Chancen eröffnet.

Weiterlesen …

Branche

von Michaela Kinz

Kundenkontakt - Empfehlungen: Mut zur Empfehlung

Zusatzverkäufe sind im Naturkostfachhandel eher unbeliebt. Viele Verkäufer vermeiden, Kunden ungefragt auf Produkte hinzuweisen – meist aus Sorge, aufdringlich zu sein. Eine verpasste Chance, denn nicht wenige wünschen sich Ideen und Anregungen.

Weiterlesen …

Branche

von Michaela Kinz

Steuer & Recht: Bonbon für Mitarbeiter

Arbeitgeber können Mitarbeitern zum Ausgleich von Kassendifferenzen ein pauschales Mankogeld zahlen. Damit wird ein Ärgernis zum Bonbon für Mitarbeiter.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 9/97

Praxis September 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Neues Aktionskonzept bei Biogarten sehen - zugreifen - glücklich sein! lautet das Motto des Aktionsclubs, der vom bundesweit aktiven Naturkostgroßhandel Biogarten seit diesem Jahr angeboten wird. Neben Preisaktionen gibt es sogenannte Zugabeaktionen. Dabei werden gemeinsam verpackte Produkte, beispielsweise Früchtetee und ein Püppchen, oder Waschmittel und eine Luffagurke, angeboten. Hier soll nicht der Preis im Vordergrund stehen, sondern die originelle Idee und der

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Beratungskompetenz im Öko-Fachhandel

Praxis September 1997 Beratung "Fachberatung ist unsere einzige Überlebenschance" Beratungskompetenz im Öko-Fachhandel Hans Krautstein Die Naturkostszene befindet sich im Umbruch. Stand früher das Produktwissen im Vordergrund, sind heute Kundennähe und Geschäftssinn gefragt. Aus Muesli-Anbietern werden versierte Kaufleute, die Professionalisierung läßt sich nicht aufhalten. Hält auch die persönliche Beratungskompetenz der Mitarbeiter mit dieser Entwicklung Schritt? Am Anfang war das Lustprinzip. Als Mitte der siebziger

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Makrobiotik als Umsatzträger im Naturkost-Fachgeschäft

Praxis September 1997 Sortiment Makrobiotik als Umsatzträger im Naturkost-Fachgeschäft Geschichtliches und Praktisches für den Verkaufsalltag Edith Balieu Die Motive von Naturkostkunden, sich anders "gesünder" zu ernähren, sind immer wieder verbunden mit der Hinwendung zu speziellen Ernährungsrichtungen. Die Lehre von der Makrobiotik ist eine - teilweise stark umstrittene - Form, die auch bei einigen Ladeninhabern Antriebsfeder für ihr unternehmerisches Wirken ist. Sogenannte Makro-Läden gehörten nicht nur

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Warenkunde Handcreme (© iprogressman - iStockphoto)

Handpflege: Nachhaltige Wirksamkeit

Von Sensitiv bis Anti-Aging, von leichtem Fluid bis reichhaltigem Balsam: Naturkosmetische Hand- und Nagelpflege lässt keine Wünsche offen. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Naturdüfte (© iStockphoto - Eva-Katalin)

Naturdüfte: Tiefgründiger und facettenreicher

Naturdüfte enthalten reine ätherische Öle und keine künstlichen Inhaltsstoffe – und sind weniger aufdringlich als konventionelle.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Inhaltsstoffe Sanddorn (© Pixelrohkost - stock.adobe.com)

Inhaltsstoffe: Sanddorn – vollgetankt mit Sonnenkraft

Die Früchte des Sanddorns sind als Vitamin-C-Giganten bekannt, aber sie können noch mehr – als Radikalenfänger, Bakterienverdränger und Anschubhilfe für Zellwachstum.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Naturkosmetik - dpa - Report

Aktuell 05|2019

Der Naturkosmetik-Großhändler Biogarten hat, in Kooperation mit dem unabhängigen Prüfunternehmen Wessling, einen neuen Standard entwickelt. 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Judith Faller-Moog

Kolumne: Fachhandel, ich rede mit Dir!

Judith Faller-Moog über die Herausforderungen, vor denen der Fachhandel aus ihrer Sicht steht.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 05|2019

Leschs Kosmos Ernährungstrends: Wie gesund sind Low, Slow & No?

Weiterlesen …


Bernds Wochentipp: Nutzen Sie das Fitness-Studio

22.07.19

Fitness und gesunde Ernährung gehören für viele zusammen. Was läge da näher als eine Kooperation zwischen Ihrem Biomarkt und einem Fitness-Studio?

 

Bio jetzt unverpackt bei Tegut

19.07.19

144 Lebensmittel in Bio-Qualität bietet Tegut nun auch unverpackt an. Zunächst nur testweise in einem Markt in Fulda – doch ein weiterer Markt mit unverpackter Bio-Ware ist bereits in Planung. Foto © Tegut

 

Tee lose vs. im Beutel – Aktion von Heuschrecke

19.07.19

Immer mehr loser Tee verschwindet aus dem Bio-Fachhandel. Das wollen die Bio-Pioniere der Heuschrecke Naturkost GmbH beobachtet haben. Mit einer Aktion werben sie für losen Tee und zeigen Unterschiede zu Tee im Beutel.

 

Skandal um Wein aus Rheinhessen – auch Bio betroffen

18.07.19

Es geht um tausende Liter Wein, die möglicherweise falsch deklariert worden sind. Die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach prüft das und ermittelt unter anderem wegen des Verdachts der Irreführung nach dem Wein- und Ökolandbaugesetz.

 

Vollcorner ändert Großhandelsstruktur

18.07.19

Die Vollcorner Biomarkt GmbH ändert ihre Großhandelsstruktur und arbeitet künftig mit Dennree zusammen.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr