Anzeige

Wer steht hinter wem?

Bei Investoren und Konzernen sind Bio-Hersteller begehrt. Manche Pioniere machen deshalb ihr Unternehmen übernahmesicher. Gleichzeitig stellen sich immer mehr Fachhändler die Frage: „Wer passt zu mir?“

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wettbewerb mit dem LEH

Aldi, Lidl, Rewe oder Real: Discounter und Supermärkte machen dem Bio-Fachhandel weiter Konkurrenz. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen: Was kann der Bio-Fachhandel tun, um den Wettbewerb mit dem LEH zu meistern?

Weiterlesen …

Bei der Europa-Wahl zeigte sich: Gerade vielen jungen Menschen ist Umwelt- und Klimaschutz ein Anliegen. Das belegen etwa die weltweiten Schulstreiks „Fridays for Future“ – ausgelöst von der jungen Klimaaktivistin Greta Thunberg. Liegt darin eine Chance für den Fachhandel, sich zu profilieren?.

Branche

Branche

von Rolf Mütze

Trend: Superfood

Es erobert Magazine und begeistert zunehmend Verbraucher. Neu ist aber eigentlich nur der Name. Denn Superlebensmittel wie Hanfsamen oder Matchatee bereichern schon seit Jahren die Regale des Naturkost-Fachhandels. Jetzt bietet sich die Chance, einen Scheinwerfer auf sie zu richten.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Ladenportrait: Ökologisches Flaggschiff

Die Bio Company hat in Kleinmachnow bei Berlin den ersten Markt in Eigenregie gebaut. Das moderne Gebäude ist ein echter Hingucker und weitgehend in Ökobauweise errichtet worden. Eine Heizung gibt es nicht.

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Steuer & Recht (BioHandel, 09/2014)

Mindestlohn: Rechtzeitig reagieren Am 1. Januar 2015 tritt das Mindestlohngesetz in Kraft. Der Einzelhandel ist von der Lohnuntergrenze in Höhe von 8,50 Euro pro Stunde besonders betroffen. Auch wer den Mindestlohn bereits zahlt, sollte das Gesetz kennen und rechtzeitig reagieren.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

Gentechnisch verändertes Lab

Praxis Juli/August 1997 Wissen Gentechnisch verändertes Lab Rechtlicher Stand, Marktsituation und Beratungshilfen Praxis-Wissen ist eine Rubrik zur Stärkung der Fachkompetenz des Naturkosthandels. Sollten Sie sich für ein Thema interessieren, das wir aufgreifen sollten, teilen Sie es uns bitte mit. Stichwort "special Praxis-Wissen". Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger Mitte März vom Bundesministerium für Gesundheit nach - wie es

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 6/97

Praxis Juni 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Produktwerbung mit dem Begriff Natur" deutet nicht auf Schadstofffreiheit hin. Die Richter am Bundesgerichtshof haben ein Urteil des Oberlandesgerichtes Hamburg revidiert. Nach Auffassung der Hamburger Richter deute die Angabe Naturkind auf Tee-Verpackungen darauf hin, dass die so bezeichneten Tees natürlich" im Sinne desä17 Absatz 1 Nr. 4 LMBG seien (natürlich, naturrein oder frei von Rückständen oder Schadstoffen). In dem

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 5/97

Praxis Mai 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Kreditkartenkosten auf Kunden umlegen? Kleie als Verpackungsmaterial Längere Arbeitszeit für Azubis Messe-Nacharbeit optimieren Preisauszeichnung ohne Pfandangabe Sonderangebote begünstigen Markentreue Teure Null-Nummern Rentner als Aushilfen Waagen-Hersteller Bizerba erhält Umweltpreis Lebensversicherungen sollen zukünftig der Einkommenssteuer unterliegen special-Praxis-Tip Kreditkartenkosten auf Kunden umlegen? Die Europäische Kommission erwägt, die Umlage von Kreditkarten-Kosten auf Kunden zu erlauben. Sie will damit

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Concealer (© Nevena1987 - iStockphoto)

Concealer: Optische Täuschung

Concealer lässt Augenringe, Pigmentflecken, Äderchen und Unreinheiten verschwinden und bringt den Teint zum Strahlen. In naturkosmetischer Qualität pflegt das Allroundtalent dazu noch die Haut.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Glyphosat (© cinoby – iStockphoto)

Aktuell 04|2019

Das Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft zeigte in einer Studie, dass Glyphosat auch weitab besprühter Äcker zu finden ist.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Christoph Spahn

Kolumne: Kooperieren um die Welt zu retten

Wie laut Kolumnist Christoph Spahn der Weg zu einem enkeltauglichen Lebensstil aussehen könnte.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 04 | 2019

9-mal saubere Umwelt

Weiterlesen …


Bio-Landbau: Weniger Ertrag, aber besser bei Dürre

25.06.19

Bio-Landwirte ernten pro Hektar weniger als ihre konventionellen Kollegen. Dafür kamen sie mit dem trockenen Sommer 2018 besser zurecht. Das zeigen Zahlen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft AMI.

 

EU-Staaten und Europol stoßen auf möglichen Bio-Betrug in Spanien

25.06.19

Die spanische Guardia Civil hat neun Personen wegen des Verdachts auf Lebensmittelbetrug festgenommen. Sie sollen konventionelle pflanzliche Erzeugnisse als Bio-Ware verkauft haben.

 

BiolebensmittelCamp: Falkner übergibt an Fischer

25.06.19

Das BiolebensmittelCamp hat einen neuen Veranstalter. Wolfang Falker, TheCampCompany, erklärt, warum er die Ideenwerkstatt in neue Hände gibt.

 

BMEL: Bio-Fläche 2018 weiter gewachsen

24.06.19

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat seine neuen Strukturdaten zum ökologischen Landbau in Deutschland 2018 veröffentlicht. Ministerin Julia Klöckner (CDU) wertet das Ergebnis als Erfolg ihrer Fördermaßnahmen. Der BÖLW fordert mehr.

 

Österreich: Überangebot an Bio-Getreide

24.06.19

Bauern in Österreich erleben gerade eine Schattenseite des Bio-Booms: Ein Überhang drückt die Preise für Bio-Getreide.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr