Anzeige

Logistik – so grün wie möglich

Die Logistik der Bio-Branche ist so ökologisch wie moderne Logistik eben sein kann – also nicht besonders grün. Menschen, die das ändern wollen, tauschten sich dazu beim 3. Forum Grüne Logistik aus.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Maßnahmen, um Verpackungsmüll zu reduzieren

Das Thema Verpackungsmüll treibt Kunden wie Händler um. Viele versuchen, vor allem für Plastik Alternativen zu finden oder es gleich ganz zu vermeiden. Wir möchten deshalb von Ihnen wissen, welche Veränderungen Sie in Sachen Verpackungsmüll vorgenommen haben oder noch planen.

Weiterlesen …

Die Umsätze in der Biobranche stiegen im 2. Quartal kräftig an. Deshalb hat uns bei unserer letzten Umfrage interessiert: Spüren Sie diesen Trend auch in Ihrem Unternehmen? Sind Ihre Umsätze im 2. Quartal ebenfalls gestiegen?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Regionalfenster-Label: Herkunftsangaben  sollen Kaufentscheidungen erleichtern.

Regionalfenster: Bioanteil bei 20 Prozent

Anfang 2014 startete das Regionalfenster mit dem Ziel, Verbrauchern mit einer einheitlichen, überprüften geografischen Herkunftsangabe verlässliche Informationen für ihre Kaufentscheidung zu bieten. Verwendet wird das Zeichen allerdings vor allem von den großen Handelsketten.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Joseph Wilhelm, Firmengründer und Geschäftsführer von Rapunzel

„Billig ist nicht die Lösung!”

Dieses Jahr feiert Rapunzel 40. Geburtstag und gehört damit zu den Bio-Unternehmen der ersten Stunde. Grund genug, mit Gründer und Geschäftsführer Joseph Wilhelm zurück, aber auch nach vorne zu schauen.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Bio und faire Lebensmittel ohne Mehrkosten?

Wer von einem durchschnittlichen deutschen Ernährungsstil mit konventionellen
Lebensmitteln auf gesunde Bio-Nahrung mit weniger Fleisch, mehr Gemüse und Obst umsteige, zahlt pro Jahr nur rund 80 Euro mehr, so das Fazit einer Studie des Freiburger Öko-Instituts. Doch die Rechnung hat Schwächen.

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 7-8/97

Praxis Juli/August 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Glasflaschenproduktion bald mit besserer Ökobilanz Mehrwegflaschen können ihre Ökobilanz demnächst im Vergleich zu PET und Leichtglas verbessern. Die Gerresheimer Glas AG aus Düsseldorf baut eine Glasschmelzwanne, die deutlich weniger Energie verbraucht und 70 Prozent weniger Stickstoff emittiert. Der Marktführer im Bereich Glasverpackungen erzielte im letzten Geschäftsjahr trotz Umsatzrückgängen ein steigendes Konzernergebnis. Rabattmarken zur Kundenbindung? Gutscheinhefte sind nach Erkenntnissen der

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Gentechnisch verändertes Lab

Praxis Juli/August 1997 Wissen Gentechnisch verändertes Lab Rechtlicher Stand, Marktsituation und Beratungshilfen Praxis-Wissen ist eine Rubrik zur Stärkung der Fachkompetenz des Naturkosthandels. Sollten Sie sich für ein Thema interessieren, das wir aufgreifen sollten, teilen Sie es uns bitte mit. Stichwort "special Praxis-Wissen". Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger Mitte März vom Bundesministerium für Gesundheit nach - wie es

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 6/97

Praxis Juni 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Produktwerbung mit dem Begriff Natur" deutet nicht auf Schadstofffreiheit hin. Die Richter am Bundesgerichtshof haben ein Urteil des Oberlandesgerichtes Hamburg revidiert. Nach Auffassung der Hamburger Richter deute die Angabe Naturkind auf Tee-Verpackungen darauf hin, dass die so bezeichneten Tees natürlich" im Sinne desä17 Absatz 1 Nr. 4 LMBG seien (natürlich, naturrein oder frei von Rückständen oder Schadstoffen). In dem

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Pflege für den Mann (© PeopleImages - iStockphoto)

Funktionalität ist Trumpf

Männer pflegen sich nicht? Von wegen! Nachfrage und Markt wachsen stetig. Kriterien wie einfache Anwendung aber auch Umweltverträglichkeit spielen bei „ihm“ eine entscheidende Rolle

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP Schadstofffilter (© william87 - iStockphoto)

Schadstofffilter für die Haut?

Anti-Pollution-Kosmetik verspricht, die Haut gegen Umweltschadstoffe zu schützen. In der Branche ist man mit der Auslobung bislang eher zögerlich. Mit Laverana gibt es aber auch ein Unternehmen, das auf den Trend setzt.    

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Naturkometik Branchen Kongress (© Fritz-Wicho Herrmann-Kümper)

Naturkosmetik Professionell: Meldungen 07/2018

Veränderte Wertevorstellungen in der Gesellschaft, Digitalisierung, zunehmender Wettbewerb: Der Naturkosmetikmarkt ist mehr denn je gefordert.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Meldungen Geschlechtsbestimmung bei Küken (© iStockphoto – goce)

Aktuell 09|2019

Die Mitglieder des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) haben die Geschlechtsbestimmung im Ei abgelehnt. 

 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Ulrich Walter

Kolumne: „Braucht man uns noch?“

Bio ist zu einem gesellschaftlich rele­vanten Faktor geworden. Ulrich Walter überlegt, wie es nun weiter gehen soll.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 09|2019

makro: Grüne Geschäfte Der Umweltschutz hat momentan Vorfahrt. 

Weiterlesen …


Naturkosmetik: Umsatzschub im ersten Halbjahr 2019

07.09.19

Das Jahr 2019 hat stark begonnen. Der Trend geht klar in Richtung Natur: Naturkosmetik gewinnt immer mehr neue Käuferinnen und Käufer.

 

Studie: Wie nutzen Kunden Unverpackt-Stationen im Bio-Markt?

06.09.19

Wissenschaftler der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde befragten Kunden zweier Berliner Bio-Märkte zu ihren Erfahrungen mit den dort aufgestellten Unverpackt-Stationen. Im Ergebnis müssen Läden mehr tun, um den Einkauf dieser Waren zu erleichtern und damit zu forcieren.

 

Bio-Beerenobst: Neue Plattform für Anbauer, Vermarkter und Verarbeiter

06.09.19

Um regional erzeugtes Bio-Beerenobst besser vermarkten zu können, hat eine Gruppe von Beerenobstanbauern ein von der EU gefördertes Projekt gestartet. Über eine Internetplattform sollen sich Anbauer, Vermarkter und Verarbeiter vernetzen, um den Verkauf der sensiblen Früchte schnell und sicher zu organisieren.

 

Auf dem Bio-Acker finden Bienen Millionen Blüten

06.09.19

Auf Bio-Äckern dürfen auch Wildkräuter wachsen und blühen. Wie viele es sind, hat das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) ermitteln lassen.

 

Bio wächst – nicht nur im Fachhandel

06.09.19

Die Ausgaben der Verbraucher für Bio-Frische-Produkte sind im ersten Halbjahr 2019 um 14 Prozent gestiegen. Das meldete die Agrarmarkt-Informationsgesellschaft AMI. Sie sieht auch den Bio-Fachhandel kräftig im Plus.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998