Anzeige

Bioland bei Lidl – was nun?

Schock für den Fachhandel: Bioland stattet Lidl-Produkte mit seinem Siegel aus. Das Ende der Profilierung von Bioläden über Verbandsmarken ist damit endgültig eingeläutet.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Die Digitalisierung des Handels ist in aller Munde. Doch man hat den Eindruck, dass der Fachhandel dieser Entwicklung hinterher hinkt. Wir wollten wissen, ob das wirklich so ist, ob und welche Maßnahmen unsere Leser zur Digitalisierung getroffen haben oder planen.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Planogramm Getränkesortiment (© Heureka Bioladenberatung)

Getränkesortiment: Optimieren mit einem Planogramm

Das Getränkeregal in Bio-Märkten ist sensibel. Grund genug, sich das Sortiment einmal genauer anzuschauen, dachten sich Safthersteller Voelkel und Bio-Filialist basic. Für einen gemeinsamen Testlauf in vier Märkten wurden Planogramme verwendet.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Betriebsvergleich (© sturti - iStockphoto)

Betriebsvergleich 2017: Spanne stabil, Ergebnis sinkt

Bei den Teilnehmern am Betriebsvergleich führten steigende Kosten bei stabilen Ertragsanteilen dazu, dass die Betriebsergebnisse im Vergleich zum Vorjahr von 6,2 auf 5,2 Prozent zurückgingen.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Aus dem LEH - Einkaufstaschen (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Aus dem LEH 10|2018

85 Prozent der Kunden benutzen für ihren Lebensmitteleinkauf eine Tragehilfe, die sie von zu Hause mitgenommen haben.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Optimieren mit

Planogramm

(© Heureka Bioladenberatung)
Mit verbesserter Regalgestaltung lässt sich mehr Umsatz erzielen. (© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 7-8/97

Praxis Juli/August 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Glasflaschenproduktion bald mit besserer Ökobilanz Mehrwegflaschen können ihre Ökobilanz demnächst im Vergleich zu PET und Leichtglas verbessern. Die Gerresheimer Glas AG aus Düsseldorf baut eine Glasschmelzwanne, die deutlich weniger Energie verbraucht und 70 Prozent weniger Stickstoff emittiert. Der Marktführer im Bereich Glasverpackungen erzielte im letzten Geschäftsjahr trotz Umsatzrückgängen ein steigendes Konzernergebnis. Rabattmarken zur Kundenbindung? Gutscheinhefte sind nach Erkenntnissen der

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Gentechnisch verändertes Lab

Praxis Juli/August 1997 Wissen Gentechnisch verändertes Lab Rechtlicher Stand, Marktsituation und Beratungshilfen Praxis-Wissen ist eine Rubrik zur Stärkung der Fachkompetenz des Naturkosthandels. Sollten Sie sich für ein Thema interessieren, das wir aufgreifen sollten, teilen Sie es uns bitte mit. Stichwort "special Praxis-Wissen". Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger Mitte März vom Bundesministerium für Gesundheit nach - wie es

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 6/97

Praxis Juni 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Produktwerbung mit dem Begriff Natur" deutet nicht auf Schadstofffreiheit hin. Die Richter am Bundesgerichtshof haben ein Urteil des Oberlandesgerichtes Hamburg revidiert. Nach Auffassung der Hamburger Richter deute die Angabe Naturkind auf Tee-Verpackungen darauf hin, dass die so bezeichneten Tees natürlich" im Sinne desä17 Absatz 1 Nr. 4 LMBG seien (natürlich, naturrein oder frei von Rückständen oder Schadstoffen). In dem

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Naturdüfte (© iStockphoto - Eva-Katalin)

Naturdüfte: Tiefgründiger und facettenreicher

Naturdüfte enthalten reine ätherische Öle und keine künstlichen Inhaltsstoffe – und sind weniger aufdringlich als konventionelle.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Inhaltsstoffe Sanddorn (© Pixelrohkost - stock.adobe.com)

Inhaltsstoffe: Sanddorn – vollgetankt mit Sonnenkraft

Die Früchte des Sanddorns sind als Vitamin-C-Giganten bekannt, aber sie können noch mehr – als Radikalenfänger, Bakterienverdränger und Anschubhilfe für Zellwachstum.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Pflege für den Mann (© PeopleImages - iStockphoto)

Funktionalität ist Trumpf

Männer pflegen sich nicht? Von wegen! Nachfrage und Markt wachsen stetig. Kriterien wie einfache Anwendung aber auch Umweltverträglichkeit spielen bei „ihm“ eine entscheidende Rolle

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Christoph Spahn

Kolumne: Wo sind die jungen Wilden?

Das fragt unser Kolumnist Christoph Spahn. Denn der Branche fehlen die Gründer – ganz im Gegensatz zum konventionellen Handel.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Auszeichnung für Rapunzel (© Rapunzel GmbH)

Meldungen 12 | 2018

Für sein sozial-ökologisches Engagement hat Rapunzel Naturkost den Ökologia-Preis der Stiftung für Ökologie und Demokratie erhalten.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Termine (© Fotolia.com)

Suche / Verkäufe / Buchtipp

Key Account Manager sucht neue Herausforderung!

Weiterlesen …


Aktuelle Branchen-News

Aktuelle Branchen-News

Statement: Jörg von Kruse zur Debatte über Logocos und L'Oreal

07.12.18

Die Logocos-Übernahme wird zu oberflächlich und emotional diskutiert, findet Jörg von Kruse, Inhaber des Naturkosmetik-Herstellers i+m. In seinem Statement erklärt er, warum.

 

Logocos wendet sich an Handelspartner

07.12.18

Nach dem Deal mit L’Oréal: Logocos hat ein Schreiben an seine Handelspartner herausgegeben. Darin erklärt der Naturkosmetik-Hersteller, was bleibt.

 

In-Ovo-Selektion: Bruderhahn-Initiative bezieht Stellung

07.12.18

Ohne Kükentöten: So vermarktet der LEH Eier, bei deren Produktion Eier mit männlichen Embyros aussortiert werden. Jetzt hat sich die Bruderhahn Initiative dazu geäußert – und kritisiert auch die Bio-Branche.

 

Rückruf: Bio Bittere Aprikosenkerne

06.12.18

Der Bio-Hersteller Gesund & Leben ruft Aprikosenkerne zurück. Grund ist ein erhöhter Wert an Blausäure im Produkt.

 

GSE Vertrieb: Gründer gibt Anteile ab

05.12.18

Michael Gracher gründete 1994 die GSE Vertrieb Biologische Nahrungsergänzungs- und Heilmittel GmbH. Jetzt hat er seine Anteile als Mehrheitsgesellschafter an einen Finanzinvestor abgegeben.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr