Anzeige

Wer steht hinter wem?

Bei Investoren und Konzernen sind Bio-Hersteller begehrt. Manche Pioniere machen deshalb ihr Unternehmen
übernahmesicher. Gleichzeitig stellen sich immer mehr Fachhändler die Frage: „Wer passt zu mir?“ 

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Das Thema Fachkräftemangel ist in aller Munde. Wir fragten in unserer letzten Umfrage deshalb, ob Ihre Firma oder die, für die Sie arbeiten, ebenfalls Probleme hat, geeignete Mitarbeiter zu finden. Ja, meinten 91 Prozent der Umfrageteilnehmer! Neun Prozent verneinten..

Branche

Branche

von Micky Wiesner

450 Euro Jobs (© Betsie van der Meer - Gettyimages)

Steuer&Recht: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht

Oft sind es die 450 Euro-Kräfte die Krankheits- und Urlaubslücken auffüllen. Sie werden je nach Bedarf eingesetzt, nach erbrachten Stunden vergütet und bekommen keinen Urlaub. Das kann im Zweifel teuer werden. 

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Hofladen Klostersee (© Sophie-Louise Kleile/bio verlag)

Schrot&Korn-Leserwahl: Hofladen mit einem Hauch Italien

„Nur“ Bio ist den Machern vom Hofladen Klostersee zu wenig: Bei den Gewinnern von Beste-Bioläden 2019 gibt es auch Kühe, Schweine, eine Käserei, eine Bäckerei, ein Altenwohnprojekt und viel Engagement.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Titelthema: Ökologisches Saatgut (© fotografixx - iStockphoto)

Bio von Anfang an

Ökologisch gezüchtete Sorten und daraus erzeugtes Gemüse und Getreide sind eine Profilierungschance für den Biofachhandel. Und zwar langfristig, weil diese Produkte nicht in die Verwertungslogik des LEH passen. Sie verkaufen sich über Aufklärung und Beratung – statt über Optik und Preis.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Fertigsuppen (© Imgorthand – iStockphoto)

Besser Anbieten: Fertigsuppen – Für jeden was dabei

Von „läuft“ bis „läuft gar nicht“: Werden Biohändler nach ihren Erfolgen mit Fertigsuppen gefragt, gehen die Antworten weit auseinander. Laut Branchenanalyst bioVista macht ein Laden damit durchschnittlich über 3.000 Euro Umsatz pro Jahr.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Zwiebeln (© Joachim Opelka – fotolia.com / ©ExQuisine, Olha, Laila, boonchuay1970 – stock.adobe.com)

Steckbrief: Zwiebeln

Sie sind fester Bestandteil jeder Obst- und Gemüseabteilung. Wegen ihrer aromatisierenden Qualitäten werden Zwiebeln eher als Gewürz und weniger als Gemüse wahrgenommen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Spülmittel (© Liam Norris, gettyimages)

Basiswissen: Spülmittel - Umwelt­verträgliche Sauberkeit

Handspülmittel und Tabs für die Maschine sind eine wichtige Produktgruppe im Biofachhandel. Was sie gegenüber konventionellen Produkten auszeichnet und worin sie sich unterscheiden, lesen Sie hier. 

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Concealer (© Nevena1987 - iStockphoto)

Concealer: Optische Täuschung

Concealer lässt Augenringe, Pigmentflecken, Äderchen und Unreinheiten verschwinden und bringt den Teint zum Strahlen. In naturkosmetischer Qualität pflegt das Allroundtalent dazu noch die Haut.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Naturkosmetik (© RossHelen - iStockphoto)

Aktuell 07|2019

Naturkosmetik-Kunden hinterfragen die Umwelt­belastung der Produktion, erwarten Alternativen zu Kunststoffverpackungen und sorgen sich um Bio-Diversität.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Jurek Voelkel (© Marc Dietenmeier BFF)

Kolumne: Greta-Momentum nutzen!

Wie „Bioniere“ von der Bewegung um Greta Thunberg profitieren können, kommentiert Jurek Voelkel.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 07|2019

Kakao – Von der Bohne zur Schokolade Der Geschmack von guter Schokolade hängt von vielen Faktoren ab. 

Weiterlesen …


WDM Bio-Fertigprodukte GmbH: Neues Gesicht in der Vertriebsleitung

14.06.19

WDM Bio-Fertigprodukte GmbH hat Zuwachs bekommen: Es geht um die leitende Position im Vertrieb der Marken "Wünsch dir Mahl" im Bio-Fachhandel und "Daily Soup" im LEH. (Foto © Shutterstock/fongbeerredhot)

 

Kükentöten bleibt erlaubt – Bio-Branche arbeitet an Alternativen

13.06.19

Männliche Küken dürfen in der Legehennenzucht weiter getötet werden, bis Alternativen eingeführt sind. So das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts. Die Bio-Branche arbeitet bereits an Lösungsansätzen, die das Kükentöten überflüssig machen sollen.

 

Tegut: Wechsel in der Geschäftsleitung

13.06.19

Lukas Sommer verlässt den Fuldaer Lebensmittelhändler Tegut. Jetzt hat das Unternehmen seinen Nachfolger bekanntgegeben. (Foto © Tegut)

 

Wie Bauern aus dem Vinschgau ihre Produkte rückverfolgbar machen

12.06.19

Der Vinschgauer Produzenten für Obst und Gemüse haben ein neues Projekt zur Rückverfolgbarkeit seiner Produkte vorgestellt: „BioGraphy“. Lesen Sie, was es damit auf sich hat.

 

DUH kritisiert Aldi für Knotbeutel-Preis

11.06.19

1 Cent auf Obst- und Gemüsetüten bei Aldi sei Effekthascherei: Deutsche Umwelthilfe fordert deutlich höhere Abgabe.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr