Anzeige

Logistik – so grün wie möglich

Die Logistik der Bio-Branche ist so ökologisch wie moderne Logistik eben sein kann – also nicht besonders grün. Menschen, die das ändern wollen, tauschten sich dazu beim 3. Forum Grüne Logistik aus.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Maßnahmen, um Verpackungsmüll zu reduzieren

Das Thema Verpackungsmüll treibt Kunden wie Händler um. Viele versuchen, vor allem für Plastik Alternativen zu finden oder es gleich ganz zu vermeiden. Wir möchten deshalb von Ihnen wissen, welche Veränderungen Sie in Sachen Verpackungsmüll vorgenommen haben oder noch planen.

Weiterlesen …

Die Umsätze in der Biobranche stiegen im 2. Quartal kräftig an. Deshalb hat uns bei unserer letzten Umfrage interessiert: Spüren Sie diesen Trend auch in Ihrem Unternehmen? Sind Ihre Umsätze im 2. Quartal ebenfalls gestiegen?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

ebl Laufamholz (© Peter Roggenthin - bio verlag)

Schrot&Korn-Leserwahl: Mit den Kunden feiern

Unpersönlich und unfreundlich – so lautet der Ruf vieler Bio-​Supermärkte. Dass es auch anders geht, zeigt das Team der ebl-Filiale in Laufamholz. Es ist mit fast allen Kunden per Du.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Bestes Bio im Bio-Markt Hauser (© Christoph Ziechaus - bio verlag)

Bestes Bio: „Von den Kunden sehr gut angenommen“

Ladner Felix Hauser nutzt die prämierten Produkte, um bei seinen Kunden Lust auf Neues zu wecken.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Steuer&Recht: e-Bike als Gehaltserhöhung (© Stockwerk-Fotodesign - stock.adobe.com)

Steuer&Recht: Ein E-Bike als Gehaltserhöhung

Sie planen eine Gehaltserhöhung und möchten gleichzeitig die E-Mobilität Ihrer Mitarbeiter fördern? Dann ist ein E-Bike als Gehaltserhöhung optimal.

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

Sind Werbegeschenke Mittel zur Kundenbindung?

Praxis November 1997 Sind Werbegeschenke Mittel zur Kundenbindung? Ulrike Moser Diether Kapischke, Naturkost Friedrichstraße, 10969 Berlin, VK-Fläche und Umsatz: keine Angaben Echte Kundenbindung von einem kleinen Werbegeschenk zu erwarten, ist meiner Meinung nach übertrieben. Wir verschenken eine Kleinigkeit zu Weihnachten, sehen darin aber nur eine Aufmerksamkeit. 80 % unserer Kunden, schätze ich, nehmen das Geschenk als nette Geste wahr - nicht weniger, nicht mehr. In 13

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Probieren geht über studieren

Praxis November 1997 Probieren geht über studieren Gut geplante Aktionen kurbeln den Absatz makrobiotischer Produkte an Edith Baillieu Beste Werbung: ein gut gepflegtes Gemüse und Obstregal Wollen Sie sich als makrobiotisches Spezialgeschäft etablieren, sollten Sie dies zum Beispiel in einem Branchenführer (Alternatives Branchenbuch) entsprechend kennzeichnen. Makrobiotische Kunden, die dann dadurch zu Ihnen finden, erwarten jedoch entsprechende Sachkenntnis über die Produkte, ein gutes Hintergrundwissen und wollen

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

"Pseudocerealien" in der Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern

Praxis November 1997 "Pseudocerealien" in der Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern Seit dem letzten Jahr sorgt eine Veröffentlichung des Forschungsinstitut für Kinderernährung für erhebliche Verwirrung. Die Dortmunder Ernährungsforscher hatten in einem Artikel davor gewarnt, Säuglingen und Kleinkindern bis zu zwei Jahren sogenannte Pseudocerealien als Beikost zu füttern. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) griff die Argumentation des Institutes auf warnt seitdem ebenfalls vor den sogenannten

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Concealer (© Nevena1987 - iStockphoto)

Concealer: Optische Täuschung

Concealer lässt Augenringe, Pigmentflecken, Äderchen und Unreinheiten verschwinden und bringt den Teint zum Strahlen. In naturkosmetischer Qualität pflegt das Allroundtalent dazu noch die Haut.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Meldungen Geschlechtsbestimmung bei Küken (© iStockphoto – goce)

Aktuell 09|2019

Die Mitglieder des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) haben die Geschlechtsbestimmung im Ei abgelehnt. 

 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Ulrich Walter

Kolumne: „Braucht man uns noch?“

Bio ist zu einem gesellschaftlich rele­vanten Faktor geworden. Ulrich Walter überlegt, wie es nun weiter gehen soll.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 09|2019

makro: Grüne Geschäfte Der Umweltschutz hat momentan Vorfahrt. 

Weiterlesen …


Naturkosmetik: Umsatzschub im ersten Halbjahr 2019

07.09.19

Das Jahr 2019 hat stark begonnen. Der Trend geht klar in Richtung Natur: Naturkosmetik gewinnt immer mehr neue Käuferinnen und Käufer.

 

Studie: Wie nutzen Kunden Unverpackt-Stationen im Bio-Markt?

06.09.19

Wissenschaftler der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde befragten Kunden zweier Berliner Bio-Märkte zu ihren Erfahrungen mit den dort aufgestellten Unverpackt-Stationen. Im Ergebnis müssen Läden mehr tun, um den Einkauf dieser Waren zu erleichtern und damit zu forcieren.

 

Bio-Beerenobst: Neue Plattform für Anbauer, Vermarkter und Verarbeiter

06.09.19

Um regional erzeugtes Bio-Beerenobst besser vermarkten zu können, hat eine Gruppe von Beerenobstanbauern ein von der EU gefördertes Projekt gestartet. Über eine Internetplattform sollen sich Anbauer, Vermarkter und Verarbeiter vernetzen, um den Verkauf der sensiblen Früchte schnell und sicher zu organisieren.

 

Auf dem Bio-Acker finden Bienen Millionen Blüten

06.09.19

Auf Bio-Äckern dürfen auch Wildkräuter wachsen und blühen. Wie viele es sind, hat das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) ermitteln lassen.

 

Bio wächst – nicht nur im Fachhandel

06.09.19

Die Ausgaben der Verbraucher für Bio-Frische-Produkte sind im ersten Halbjahr 2019 um 14 Prozent gestiegen. Das meldete die Agrarmarkt-Informationsgesellschaft AMI. Sie sieht auch den Bio-Fachhandel kräftig im Plus.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998