Anzeige

Die Vielfalt nutzen

Das richtige Getränkesortiment ist ein wichtiger Bestandteil des Angebots. Entscheidend für den Umsatz ist, Standard-Produkte ebenso zu führen wie kurzfristig auf dem Markt erscheinende Saisonartikel und Trendprodukte.



Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Konventionelle Produkte mit Öko-Anstrich

Seit Jahren boomt das Geschäft mit Bio. Natürlich wollen auch konventionelle Hersteller davon profitieren. Einige verpassen ihren Produkten einen Anstrich, der sie auf den ersten Blick „öko“ aussehen lässt – obwohl sie es nicht sind. Wir wollen von Ihnen wissen: Sehen Sie darin eine Konkurrenz für den Bio-Fachhandel?

Weiterlesen …

Entwicklung und Strategie

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

Frischer Wind für die Branche (© nikitje - iStockphoto)

Frischer Wind für die Branche

Die nächste Generation der Bio-Branche steht in den Startlöchern. Welche Ideen, Werte und Visionen bringen sie ein? BioHandel hat sich auf Spurensuche begeben.

Weiterlesen …

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

Marktdatenprojekten

2.516 Verkaufsstellen ermittelt

Im Auftrag des BNN hat der bio verlag Daten zur Struktur des Naturkosteinzelhandels erfasst. Das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderte Projekt ermittelte 2.516 Läden und damit 170 mehr als im Jahr 2010 gezählt wurden.

Weiterlesen …

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

Ladenportrait BBL-Gewinner s'Paradieserl (© Cristina Naan - bio verlag)

Probierangebote statt Verkostung

Im bayerischen Kurort Rotthalmünster hat Hildegard Thiele mit ihrem s‘Paradieserl einen Ort der Begegnung geschaffen. Viele Kunden suchen das direkte Gespräch mit der Inhaberin des „Besten Bio-Ladens 2018“, der Serviceorientierung großschreibt. So gibt es statt Verkostungsaktionen Probierangebote nach Bedarf.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998
Familien willkommen: Für Kinder steht das Schaukelpferd immer bereit, während die Eltern in Ruhe einkaufen können. (© Maria Scherf - bio verlag)
Kundinnen bei Paula & Björn im Gespräch. (© Maria Scherf - bio verlag)
Üppige Käse-Auswahl in der „alten Käserei“. Björn Klose ergänzt das Angebot. (© Maria Scherf - bio verlag)
(© Maria Scherf - bio verlag)

Markt und Branche

Markt und Branche

von Micky Wiesner

BNN-Kodex

Werte und Regeln für die Identität einer ganzen Branche

Vor zehn Jahren hat der Bundesverband Naturkost Naturwaren den BNN-Kodex verabschiedet. Beschrieben wurden darin neben den Qualitätsanforderungen des BNN auch die Werte der Naturkostbranche. Was hat es gebracht?

Weiterlesen …

Markt und Branche

von Micky Wiesner

Aktion gegen Insektensterben (© martn bondzio aufmdeich.de - REWE GROUP)

Aus dem LEH 07 |2018

Um seine Kunden auf die unmittelbaren Folgen des Insektensterbens aufmerksam zu machen, hat Discounter Penny Mitte Mai in einer Filiale alle Produkte aus den Regalen genommen, die es in der bekannten Form nicht mehr gäbe, ginge das Insektensterben unvermindert weiter.

Weiterlesen …

Markt und Branche

von Micky Wiesner

BioOst und BioWest (© BioMessen)

Neuer Standort für die BioOst

Während in Berlin die Ausstellerzahl rückläufig war, konnte die BioWest um zehn Prozent zulegen. Daher soll die BioOst künftig in Leipzig  stattfinden. Die Besucherzahlen lagen bei beiden Messen auf dem Niveau des Vorjahres.

Weiterlesen …


Verkauf und Praxis

Verkauf und Praxis

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Tiernahrung (© DoraZett - stock.adobe.com)

Basiswissen: Tiernahrung Bio für Hund und Katz

Kunden, die für ihre tierischen Lieblinge im Bioladen auf Futtersuche gehen, finden dort eine gute Auswahl für Hunde und Katzen: mit Fleisch von Tieren, die selbst möglichst artgerecht gehalten wurden.

Weiterlesen …

Verkauf und Praxis

von Micky Wiesner 0

Tierfutter Umsatz

Besser anbieten: Tiernahrung Kunden haben großen Beratungsbedarf

Wer Bio-Lebensmittel kauft, sollte auch Bio-Futter für sein Tier kaufen. Das wäre logisch. Doch der Umsatzanteil von Heimtierbedarf im Bioladen beträgt gerade mal 0,12 Prozent. Sollte man trotzdem Tiernahrung anbieten? – Natürlich! 

Weiterlesen …

Verkauf und Praxis

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Tomaten (© Greatstockimages (Green Zebra); Jérôme SALORT (Poire Jaune); Cpro (Tigerella); taa22 - Fotolia.com)

Steckbrief bunte Tomaten

Von „Green Zebra“ über „Gold Nugget“ bis „Tigerella“: Das bunte Fruchtgemüse mit den exotischen Namen kommt nicht nur gut an, es lässt sich auch attraktiv präsen­tieren und bietet eine reiche Vielfalt an Aromen.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik Professionell

von Redaktion

Arnika (BioHandel, 09/2011)

Arnika Die Kraft der Sonne Die Liste ihrer Heilwirkungen ist lang. Spätestens seit Sebastian Kneipp ist die vielfältige Kraft von Arnika - beispielsweise bei Prellungen, Verstauchungen oder anderen Verletzungen - bekannt. In der Naturheilkunde und der Naturkosmetik machen sich zahlreiche Produkte diese Wirkungen zu Nutze. // Charlotte Ruck Viele Mütter haben sie immer in der Handtasche dabei: Arnika-Globuli lindern die Schmerzen und unterstützen die Heilung bei Verletzungen

Weiterlesen …

Naturkosmetik Professionell

von Redaktion

NKP - Duschlotionen: Daily-Care mit Wohlfühlcharakter (BioHandel, 07/2011)

NKP - Duschlotionen Daily-Care mit Wohlfühlcharakter Für viele Verbraucher ist Duschen mehr als ein Reinigungsakt. Es gilt auch als Wohltat für Körper, Geist und Seele: Diesem Trend entsprechen naturkosmetische Duschmittel durch sanfte Pflege und verwöhnende Aromen. // Gisela Burger Ein Duschbad soll erfrischen, entspannen und beleben. Es soll sogar - mit Hilfe entsprechender Duftnoten - von Müdigkeit, Erschöpfung, Nervosität und trüben Gedanken befreien. Kunden erwarten zugleich zunehmend von

Weiterlesen …

Naturkosmetik Professionell

von Redaktion

NKP - Tropische Wirkstoffe: Heilkraft aus dem Regenwald (BioHandel, 07/2011)

NKP - Tropische Wirkstoffe Heilkraft aus dem Regenwald Rund um den Erdgürtel bergen die Tropen eine Vielzahl von Pflanzen mit nachweislich hautpflegender Wirkung. Die exotischen Wirkstoffe nutzen Naturkosmetik-Hersteller häufig gerade in innovativen Rezepturen. // Gisela Burger Ständig Temperaturen von mehr als 25 Grad, ausreichend Regen und ganzjährige Vegetation: Der Tropengürtel rund um die Erde birgt die größte Vielfalt an Pflanzen des Planeten. Bis heute ist diese

Weiterlesen …




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten