Anzeige

Wir sind Greta! Sind wir?

Fridays for Future-Aktive wären die Bio-Fachhandelskunden schlechthin: jung, engagiert und 150 Prozent öko. Doch
was tut die Branche, um diese Zielgruppe anzusprechen. Und hört die überhaupt zu?

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Gehen Sie auf die BioFach?

Das Jahr geht zu Ende – Zeit, das nächste zu planen! Denn schon im Februar wartet eines der größten Branchen-Ereignisse: die BioFach. Sehen wir uns dort?

Weiterlesen …

Seit Oktober mischt Edeka mit seinen Naturkind-Läden im Bio-Fachhandel mit. Dass weitere Filialen entstehen, ist nicht ausgeschlossen. Wir wollten deshalb von unseren Lesern wissen: Kann sich Naturkind zur Konkurrenz für Alnatura, Denn’s & Co. entwickeln? Das Ergebnis fiel eindeutig aus.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Steuer & Recht (© Fotolia.com)

Steuer & Recht: Darf man Registrierkassen noch einsetzen?

Nach vielen gesetzlichen Änderungen weiß kaum ein Ladner noch wirklich sicher, ob seine Registrierkasse den aktuellen Anforderungen entspricht.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Ältere Kunden (© Franziska & Tom Werner - iStockphoto)

Die Kunden von heute – und morgen

Über 55-Jährige werden immer zahlreicher und kaufkräftiger – und sind trotzdem als Zielgruppe kaum im Fokus. Worauf 
sie stehen? Service, Service, Service, plus Qualität! Praxistipps und Ideen für den Umgang mit Kunden im besten Alter.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Umsatzbarometer

Umsatzbarometer regional:NRW wächst am stärksten

Mit einem durchschnittlichen Plus von 5,6 Prozent entwickeln sich die Umsätze im Bio-Fachhandel im 1.Halbjahr 2019 durchweg positiv. Nordrhein-Westfalen ragt deutlich heraus.

Weiterlesen …


Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkubde Mayonaise (© Adobe.stock.com -piyaset)

Basiswissen: Mayonnaise & Co - Gehaltvoll ... aber so lecker

Mayonnaise passt zu einfachen Pommes wie zu edlem Spargel. Auch Bio-Käufer lieben sie und ihre Verwandten, Aioli und Remoulade. Die Hersteller bieten reichlich Auswahl, darunter viele vegane Sorten.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Mayonnaise (© Gettyimages - JustAsLive)

Besser anbieten: Mayonnaise & Co - Für vegane Sorten werben

Mayonnaise kennt fast jeder, ihre veganen Varianten nicht. Einfach auf Brotwürfeln anbieten oder als Dip für Gemüsesticks – das überzeugt.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief: fruchtig-süße Brotaufstriche (© Helga Fieberling – bio verlag)

Steckbrief: Süße Brotaufstriche

Umgangssprachlich wird jeder fruchtig-süße Brotaufstrich Marmelade genannt. Die Fachbezeichnungen sagen vor allem etwas über den Fruchtanteil aus.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Rolf Mütze

Warenkunde: Rouge (© Woottigon_Angworakul – adobe.stock.com)

Rouge: Farbe lässt den Teint strahlen

Mit Rouge auf den Wangen sieht das Gesicht sofort rosig und frisch aus. In konventionellen Produkten stecken vielfach Mikroplastik und andere synthetische Stoffe. Die Naturkosmetik setzt hingegen pflegende Substanzen ein, die der Haut gut tun. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Meldungen 01/2020 - Neues Gebäude Alnatura  (© Alnatura - Lars Gruber)

Aktuell 01|2020

Alnatura will nach einer deutlichen Steigerung der Erlöse auf 901 Millionen Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr weiter zulegen. 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Messekalender 2020 (© iStockphoto - BrianAJackson)

Messekalender 2020

Die wichtigsten Termine im Überblick*

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp 01|2020

Quarks: Schlechte Gewohnheiten – wie wir sie endlich loswerden

Weiterlesen …


Was Bioläden bei Lieferausfällen tun können

16.12.19

Während die Milch begehrter Bio-Marken im konventionellen Supermarkt steht, warten Bioläden oft vergeblich auf ihre Lieferung. Der Grund sind Lieferengpässe, bei denen der Fachhandel offenbar das Nachsehen hat. Ein Anwalt erklärt, was Bioläden bei Lieferausfällen tun können.

 

Bernds Wochentipp: Vorgepackte Geschenke

16.12.19

Besonders zu Anlässen wie Weihnachten, Ostern oder Muttertag sind vorverpackte Geschenke für viele Kunden eine willkommene Sache. Machen Sie sich das zu Nutzen!

 

3. Advent: Gewinnen Sie wieder Eintrittskarten und Werbeplatz

16.12.19

Wir verlosen im Advent jede Woche zwei attraktive Preise. Zum dritten Advent haben Sie die Chance auf kostenfreien Eintritt zur Biofach und einen Marktplatz-Eintrag im Fachmagazin BioHandel.

 

Zukunftsstrategie ökologischer Landbau: So sieht die erste Bilanz aus

13.12.19

Vor knapp drei Jahren startete die Zukunftsstrategie ökologischer Landbau (ZöL) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Jetzt wurde eine erste Bilanz gezogen. Auch Akteure aus der Biobranche waren dabei.

 

Füllhorn Karlsruhe: Mitarbeiter wollen Markt übernehmen

13.12.19

Die Eigentümer des Füllhorn-Biomarktes in Karlsruhe möchten sich zur Ruhe setzen und den Markt Mitte 2020 verkaufen. Damit der Laden in den eigenen Händen bleibt, wollen ihn die Mitarbeiter mittels einer Genossenschaftsgründung übernehmen.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998