Anzeige

Handel im Wandel

Digitalisierung – dieses Wort beherrscht nahezu alle Medien, Firmen und Lebensbereiche. Was bedeutet es aber konkret für den Fachhandel und die einzelnen Mitarbeiter? Und warum ist es so wichtig, dass sich auch der kleinste Laden mit diesem Thema befassen muss?

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Gehen Sie auf Messen?

Im Februar öffnet mit der BioFach die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel. In Kombination mit der VIVANESS ist sie Branchenevent und Treffpunkt in einem. Wir möchten von Ihnen wissen, ob Sie ein oder mehrere Messen im Jahr besuchen.

Weiterlesen …

Inventur ist gemacht, das alte Jahr abgeschlossen und das neue schon wieder einen Monat alt. 2018 war für die deutsche Wirtschaft eher positiv. Auch die Umsätze des Fachhandels gingen nach einer Durststrecke wieder nach oben Wir wollten wissen, ob das auch für unsere Leser zutraf.

Branche

Branche

von Redaktion

Ladenumbau: Den Kunden an die Hand nehmen (BioHandel, 3/2012) (9)

Ladenumbau Den Kunden an die Hand nehmen Es muss nicht immer gleich ein Umzug sein - in vielen Fällen hilft es schon, das Ladenkonzept zu hinterfragen und zu optimieren. Dann können Stärken herausgestellt und Schwächen beseitigt werden. Professionelle Unterstützung hierbei bieten die Münchner Ladenplaner von der-petzinger, wie hier am Beispiel des Bio-Marktes Pro Natura in Brixen. //Natascha Becker Vorher Nachher Durch die zurückgesetzte Fassade

Weiterlesen … (9)

Branche

von Redaktion

Regionalität kommunizieren: 'Wissen, woher es kommt' (BioHandel, 3/2012) (6)

Regionalität kommunizieren "Wissen, woher es kommt" Geiz ist out. Authentizität, Glaubwürdigkeit und Regionalität super-in - so lauten kurz gefasst die Trends der Marktforschung im letzten Jahr. Hier einige Anregungen und Beispiele, wie man als Laden mit diesen Ur-Biothemen punkten kann. //Sylvia Meise Ingrid Hennige plant, jeden Monat einen Lieferanten in ihren Laden in Trier zu holen. Im Januar konnten ihre Kunden Bäcker Utters persönlich

Weiterlesen … (6)

Branche

von Redaktion

Sortiment Kartoffelprodukte: Vom Instantpüree bis zur Teigtasche (BioHandel, 3/2012)

Sortiment Kartoffelprodukte Vom Instantpüree bis zur Teigtasche Fertige und halbfertige Kartoffelgerichte sind eine Warengruppe, zu der auch Naturkostkunden schon lange gern greifen. Die regional bezogenen Rohstoffe aus biologischem Anbau und der Verzicht auf bedenkliche Zusätze zeichnen die verschiedenen Produkte der Naturkostbranche aus. // Gisela Burger Im Trockensortiment sind Instantprodukte für Kartoffelpüree und Klöße nach Angaben zweier Hersteller am meisten gefragt. Im Tiefkühlbereich sind es vorfrittierte Pommes

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Bernd Schüssler

Bernds Wochentipps: Praktische Ideen für den Ladenalltag

Wie geht man mit „Absahnern“ um und wie generiert man Mehrverkäufe? Ratschläge vom Ladenberater

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Basiswissen: Brotbackmischungen (© PeopleImages – iStockphoto)

Basiswissen: Brotbackmischungen – Damit bekommt’s jeder gebacken

Bio-Brotbackmischungen sind reich an Vitalstoffen und ein Geheimtipp für Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit. Neuerdings bedienen sie aktuelle Ernährungstrends.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Brotbackmischungen (© DaniloAndjus - iStockphoto)

Besser anbieten: Brotbackmischungen – Plötzlich Trendprodukt

Brotbackmischungen schafften im vergangenen Jahr einen Umsatzzuwachs von 32,9 Prozent. Marktgerechte Neu­produkte und cleveres Marketing machten es möglich.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Warenkunde Handcreme (© iprogressman - iStockphoto)

Handpflege: Nachhaltige Wirksamkeit

Von Sensitiv bis Anti-Aging, von leichtem Fluid bis reichhaltigem Balsam: Naturkosmetische Hand- und Nagelpflege lässt keine Wünsche offen. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Naturdüfte (© iStockphoto - Eva-Katalin)

Naturdüfte: Tiefgründiger und facettenreicher

Naturdüfte enthalten reine ätherische Öle und keine künstlichen Inhaltsstoffe – und sind weniger aufdringlich als konventionelle.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Inhaltsstoffe Sanddorn (© Pixelrohkost - stock.adobe.com)

Inhaltsstoffe: Sanddorn – vollgetankt mit Sonnenkraft

Die Früchte des Sanddorns sind als Vitamin-C-Giganten bekannt, aber sie können noch mehr – als Radikalenfänger, Bakterienverdränger und Anschubhilfe für Zellwachstum.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Meldungn Bioland und Lidl (© PR-Material)

Aktuell 03 | 2019

Für die Nutzung des Bioland-Zeichens fallen bei Verarbeitern umsatzabhängige Lizenzgebühren an. In der Branche wird verbreitet, dass Bioland die Lizenzgebühren für Lidl gedeckelt haben soll.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Christoph Spahn

Kolumne: Kümmert Euch um den Boden!

Unser Kolumnist Christoph Spahn fragt sich was passiert, wenn Bio seine Rolle als nachhaltigstes Produkt verliert.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp 03 | 2019

Vor drei Jahren stand Markus Schmutz mit seinem Bio-Hof kurz vor dem Aus.

Weiterlesen …


Bernds Wochentipp: Wohlfühlen

18.02.19

Kunden sollen sich im Bioladen eingeladen fühlen. Wie können Einzelhändler das erreichen? Vier Ideen.

 

Regionalwert AG Berlin-Brandenburg kündigt nächste Kapitalerhöhung an

15.02.19

Die Regionalwert AG Berlin-Brandenburg hat bei ihrer ersten Kapitalerhöhung 100.000 Euro eingesammelt und 50 neue Aktionäre hinzugewonnen. Für 2019 sei ein weiterer, deutlich größerer Schritt bei der Finanzierung geplant.

 

LVÖ Bayern wächst

14.02.19

Die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ Bayern) hat neue Zahlen zur Entwicklung des ökologischen Landbaus in Bayern vorgelegt.

 

Bio wächst weiter – in Europa und weltweit

14.02.19

Auch im Jahr 2017 verzeichneten der europäische und der internationale Biosektor ein starkes Flächen- und Marktwachstum. Allein in Europa wuchs der Bio-Umsatz um rund 11 Prozent. Das gaben das FiBL und seine Partner im Rahmen der Biofach in Nürnberg bekannt.

 

Bio-Bilanz 2018: Deutschlands Ökofläche legt 8 Prozent zu

13.02.19

Im vergangenen Jahr stieg der Anteil der heimischen Ökofläche laut Schätzungen um 8 Prozent auf rund 1,5 Millionen Hektar an. Was sich 2018 sonst in der deutschen Bio-Branche getan hat, gab der BÖLW heute anlässlich seiner diesjährigen Bilanz-Pressekonferenz auf der Biofach in Nürnberg bekannt.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr