Anzeige

Bioland bei Lidl – was nun?

Schock für den Fachhandel: Bioland stattet Lidl-Produkte mit seinem Siegel aus. Das Ende der Profilierung von Bioläden über Verbandsmarken ist damit endgültig eingeläutet.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Die Digitalisierung des Handels ist in aller Munde. Doch man hat den Eindruck, dass der Fachhandel dieser Entwicklung hinterher hinkt. Wir wollten wissen, ob das wirklich so ist, ob und welche Maßnahmen unsere Leser zur Digitalisierung getroffen haben oder planen.

Branche

Branche

von Redaktion

Ladenportrait: Schwerpunkt auf Regionalem (BioHandel, 1/2012)

Ladenportrait Schwerpunkt auf Regionalem Als Student stellte Niko Tsiris seine Ernährung auf Bio um, und bereits zwei Jahre später eröffnete er seinen ersten kleinen Bioladen. Heute betreibt der Naturgut-Geschäftsführer acht Bio-Märkte in und um Stuttgart mit dem Kredo: so viel Frische aus der Region wie möglich. Auch in der jüngst eröffneten Filiale in Esslingen. // Natascha Becker Früher standen hier Feuerwehrfahrzeuge und warteten auf

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Sortimente: TIEFKÜHLGEMÜSE - Auch gefrostet besonders wertvoll (BioHandel, 1/2012)

Sortimente: TIEFKÜHLGEMÜSE Auch gefrostet besonders wertvoll Sogar die stark an Frische orientierten Verbraucher greifen heute vermehrt zu Gemüse aus dem Tiefkühl-Regal. Naturkostanbieter haben neben ausschließlich blanchierter Ware auch gewürzte und verfeinerte Produkte im Sortiment. // Gisela Burger Bis vor einigen Jahren noch galt Tiefkühlgemüse vielen Biokunden wie -einzelhändlern als eine Form von "Konserve" und widersprach dem Vollwertgedanken. Die moderne Lebensmittelforschung zeigt jedoch: Bei dem heute

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Sortimente: TIEFKÜHLGEMÜSE - Tipps vom Kollegen (BioHandel, 1/2012)

besser anbieten (TIEFKÜHLGEMÜSE) Tipps vom Kollegen Rainer Wientzek, Kundenbetreuung und Vertrieb Ökofrost, Berlin: "Gemüse zählt zu den Grundnahrungsmitteln und sollte entsprechend berücksichtigt werden. Im Tiefkühl-Regal oder in der Wanne sollte es bei anderen Grundprodukten wie Kartoffelerzeugnissen und Blätterteig platziert werden. Aus optischen und emotionalen Gründen ist eine räumliche Trennung von Fleisch wichtig, um beispielsweise Vegetarier nicht zu irritieren. Sorten, die das ganze Jahr über

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Optimieren mit

Planogramm

(© Heureka Bioladenberatung)
Mit verbesserter Regalgestaltung lässt sich mehr Umsatz erzielen. (© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Darjeeling (© Jonathan Austin Daniels – iStockphoto)

Basiswissen Darjeeling: Spitzenqua­lität für die Teestunde

Die besondere Qualität eines Darjeeling begeistert nicht allein passionierte Teetrinker. Sein feines Aroma, ökologischer und fairer Anbau, sowie hohe soziale Standards sind gute Gründe, sich auf diesen Bio-Tee zu freuen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Darjeeling (© Milkos – iStockphoto)

Besser anbieten: Darjeeling – Wertvoller Umsatzbringer

Schenken Sie Ihren Kunden ein paar Momente Ruhe und Gelassenheit und laden sie auf eine Tasse Darjeeling ein. Das passt in jede Jahreszeit und kann zusammen mit Infos zu fairem Bio-Anbau „nachhaltig“ begeistern.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Schaumwein (© H. Fieblering – bio verlag)

Steckbrief: Schaumwein

In keinem anderen Land wird so viel Sekt, Frizzante, Champagner & Co. getrunken wie in Deutschland. Besonders beliebt ist Prosecco. Basisinformationen zum gefragten Prickeln.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP - Lidschatten (© utkamandarinka - istockphoto)

Von den Profis abgeschaut

Die Augen sind ein Anziehungspunkt in jedem Gesicht und ein schönes Augen-Make-up ist ein Highlight, das sie besonders inszeniert. Naturkosmetischer Lidschatten verwöhnt die Haut dabei noch mit hochwertigen Inhaltsstoffen. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Zaubernuss (© AntiMartina - istockphoto)

Schlüsselpflanze in der Kosmetik

Die Zaubernuss, auch Hamamelis genannt,  klärt, beruhigt und strafft die Haut, gilt als entzündungshemmend und feuchtigkeitsbewahrend. Kein Wunder also, dass kaum ein Naturkosmetik-Hersteller auf die „Hexen-hasel“ verzichtet.   

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Naturkosmetikcamp 2017 (© NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de)

Neue Medien als wichtiges Thema

Sich inspirieren lassen, Informationen tanken, Kontakte knüpfen und Meinungen austauschen: Die Gelegenheit dazu nutzten 130 Teilnehmer aus elf Ländern beim diesjährigen Naturkosmetik Camp in Oberjoch im Allgäu.    

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Christoph Spahn

Kolumne: Wo sind die jungen Wilden?

Das fragt unser Kolumnist Christoph Spahn. Denn der Branche fehlen die Gründer – ganz im Gegensatz zum konventionellen Handel.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Auszeichnung für Rapunzel (© Rapunzel GmbH)

Meldungen 12 | 2018

Für sein sozial-ökologisches Engagement hat Rapunzel Naturkost den Ökologia-Preis der Stiftung für Ökologie und Demokratie erhalten.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Termine (© Fotolia.com)

Suche / Verkäufe / Buchtipp

Key Account Manager sucht neue Herausforderung!

Weiterlesen …


Aktuelle Branchen-News

Aktuelle Branchen-News

Statement: Jörg von Kruse zur Debatte über Logocos und L'Oreal

07.12.18

Die Logocos-Übernahme wird zu oberflächlich und emotional diskutiert, findet Jörg von Kruse, Inhaber des Naturkosmetik-Herstellers i+m. In seinem Statement erklärt er, warum.

 

Logocos wendet sich an Handelspartner

07.12.18

Nach dem Deal mit L’Oréal: Logocos hat ein Schreiben an seine Handelspartner herausgegeben. Darin erklärt der Naturkosmetik-Hersteller, was bleibt.

 

In-Ovo-Selektion: Bruderhahn-Initiative bezieht Stellung

07.12.18

Ohne Kükentöten: So vermarktet der LEH Eier, bei deren Produktion Eier mit männlichen Embyros aussortiert werden. Jetzt hat sich die Bruderhahn Initiative dazu geäußert – und kritisiert auch die Bio-Branche.

 

Rückruf: Bio Bittere Aprikosenkerne

06.12.18

Der Bio-Hersteller Gesund & Leben ruft Aprikosenkerne zurück. Grund ist ein erhöhter Wert an Blausäure im Produkt.

 

GSE Vertrieb: Gründer gibt Anteile ab

05.12.18

Michael Gracher gründete 1994 die GSE Vertrieb Biologische Nahrungsergänzungs- und Heilmittel GmbH. Jetzt hat er seine Anteile als Mehrheitsgesellschafter an einen Finanzinvestor abgegeben.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr