Anzeige

Treue wird belohnt

Marken, die auch im LEH stehen, werden ausgelistet, Firmen, die dem Naturkosteinzelhandel treu sind, werden belohnt: Dieser Trend hielt auch im vergangenen Jahr an. Welche Firmen auf-, welche abstiegen und welche ganz aus den Top 25 heraus fielen, lesen Sie hier.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Die Idee einer vertikalen Kooperation in der Branche findet immer mehr Befürworter. Manche sehen es sogar als einzige Chance an, dass sich die Branchenakteure – vom Erzeuger bis zum Einzelhändler – zusammentun, um dem LEH Paroli zu bieten. Wir wollten deshalb wissen, was Sie von dieser Idee halten.

Branche

Branche

von Redaktion

Interview: 'Den Kunden sagen, das packen wir jetzt an' (BioHandel, 5/2012)

Interview "Den Kunden sagen, das packen wir jetzt an" Das Thema Nachhaltigkeit hat längst auch den Naturkosteinzelhandel erreicht. Bislang gibt es jedoch noch keine spezifischen Indikatoren für diese Handelsstufe. Wir fragten Dr. Brigitte Biermann, Geschäftsführerin der Agentur triple innova, was Läden vorrangig tun müssen und wie sich die Schritte in Richtung Nachhaltigkeit messen lassen. //Horst Fiedler BioHandel: Der BNN Herstellung und Handel und das Zentrum

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

BIOHANDEL-MARKETING-SEMINARE: Handeln heißt, sich wandeln (BioHandel, 5/2012)

BIOHANDEL-MARKETING-SEMINARE Handeln heißt, sich wandeln Der Bio-Fachhandel hat eine einzigartige Erfolgsgeschichte geschrieben und dabei eine Wandlung vollzogen: Viele der vor mehr als 20 Jahren angetretenen "Überzeugungstäter" sind zu professionellen Händlern geworden. Aber ein Bereich scheint sich hartnäckig jedem Wandel zu entziehen: Marketing. Insbesondere für inhabergeführte und kleinere Fachgeschäfte scheinen Marketing und Werbung immer noch Sache des konventionellen Handels zu sein. //Jürgen Michalzik

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Portrait Bester Bioladen: Erfolgreich in schwierigem Umfeld (BioHandel, 5/2012) (6)

Portrait Bester Bioladen Erfolgreich in schwierigem Umfeld Wenn man durch die Heerstraße in Duisburg-Hochfeld fährt, erwartet man nicht unbedingt einen Bioladen: Doch zwischen D ner-Buden, Handyläden und Fris ren findet sich einer. Er heißt ProVita und sorgt dort seit fast 25 Jahren für gute Ernährung und menschliche Wärme. // Manfred Loosen Ulrike Wildenblanck und ihr Mitbeiter Norbert in ihrem 90-Quadratmeter-Reich. Das ProVita

Weiterlesen … (6)



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief: Heimisches Superfood (© womue, nata777_7, Oleg, Leonid, Soyka, Alexstar – stock.adobe.com)

Steckbrief: Heimisches Superfood

Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen lassen sich gut als Superfood vermarkten. Heimische Ware kommt über kurze Transportwege zum Kunden und manchmal sogar superfrisch. Viele von ihnen sind traditionelle Heilmittel.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Darjeeling (© Jonathan Austin Daniels – iStockphoto)

Basiswissen Darjeeling: Spitzenqua­lität für die Teestunde

Die besondere Qualität eines Darjeeling begeistert nicht allein passionierte Teetrinker. Sein feines Aroma, ökologischer und fairer Anbau, sowie hohe soziale Standards sind gute Gründe, sich auf diesen Bio-Tee zu freuen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Darjeeling (© Milkos – iStockphoto)

Besser anbieten: Darjeeling – Wertvoller Umsatzbringer

Schenken Sie Ihren Kunden ein paar Momente Ruhe und Gelassenheit und laden sie auf eine Tasse Darjeeling ein. Das passt in jede Jahreszeit und kann zusammen mit Infos zu fairem Bio-Anbau „nachhaltig“ begeistern.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP: After Sun Produkte (© Dylan Ellis - gettyimages)

Entspannung für die Haut

After Sun-Produkte versorgen die Haut nach dem Sonnenbad mit Feuchtigkeit. Naturkosmetikhersteller setzen dabei auf Wirkstoffe aus der Natur, die die sonnengestresste Haut zusätzlich pflegen. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Lavendel (© Caroline Schrader - stock.adobe.com)

Vielseitiges Duft- und Heilkraut

Lavendelduft betört die Menschen schon seit Jahrtausenden und begegnet uns fast täglich: in Parfüms, Cremes und sogar in Reinigungsmitteln. Die lila-blau blühende Heilpflanze ist erstaunlich vielseitig.    

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP - Rohstoffe (© ierney – fotolia.com)

Kostbare und knappe Güter

Rohstoffe für Kosmetik sind begehrt. Das Angebot ist begrenzt, die Zahlen der Interessenten und der benötigten Menge steigen. Viele Zutaten sind teuer geworden – und ein Ende nicht abzusehen.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Redaktion

Meldungen

Meldungen November 2001 Forum Berufsbildung nun auch in München präsent Der Fachkräftemangel im Naturkost-Einzelhandel hat zu neuen Angeboten geführt. In München traf das Forum Berufsbildung mit dem Arbeitsamt zwei konkrete Ve2reinbarungen: Ab Januar ist ein viermonatiger Fortbildungslehrgang (plus drei Monate Praktikum) für Verkäufer/innnen im Naturkost-Einzelhandel geplant. Im Juli 2002 soll ein Umschulungslehrgang zum/zur Kaufmann/Kauffrau Fachsparte Naturkost beginnen (18 Monate). Ansprechpartner

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen

Meldungen November 2001 Blüten vermehrt im Umlauf Falschgeld ist in den Monaten vor Einführung des Euro vermehrt im Umlauf, warnen Banker. Weil die DM Ende Februar als Zahlungsmittel entfalle, trennten sich Falschmünzer bereits jetzt von ihren Vorräten. Dass dabei auch Blüten in den Naturkosthandel gelangen können, ist wahrscheinlich, auch wenn die privaten Gelddrucker eher nicht zum Kundenkreis gehören. Wie im Zweifel echte Banknoten an der

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen - kurz & bündig

Meldungen November 2001 kurz & bündig Michael Radau wandelt GmbH in AG um Die SuperBioMärkte von Michael Radau werden seit kurzem als Aktiengesellschaft betrieben. Dazu wurde die in Münster ansässige Biogarten Naturkost Handels GmbH in die SuperBioMarkt AG umgewandelt. Gründe dafür sind die geplante Expansion sowie eine Vereinfachung der Mitarbeiterbeteiligung. Im November eröffnet an einem weiteren Standort in Münster (Grevener Str. 61) der mittlerweile sechste SuperBioMarkt

Weiterlesen …


Nährwertkennzeichnung: Verband hofft auf Befragung

23.05.19

Der Lebensmittelverband sieht sich mit seinem Nährwertkennzeichnungsmodell weiter im Rennen. Nachdem kein Modell als optimal bewertet wurde, hofft er auf die vom Ministerium geplante Verbraucherbefragung.

 

Richtlinie für Insektenzucht

22.05.19

Der Anbauverband Naturland hat die EU-weit erste Öko-Erzeugerrichtlinie für Insekten verabschiedet. Sie sollen zu Futter für Bio-Fisch verarbeitet werden.

 

Kampfansage mit Bodenretter-Wein

21.05.19

Gutes Marketing für die ökologische Landwirtschaft: Die followfood GmbH sagt dem konventionellem Weinbau mit Bodenretter-Biowein den Kampf an.

 

Feedback zu Marken und Produkten

21.05.19

Mit dem POS.markencheck können Hersteller ihre für die Kaufentscheidung immer wichtigeren POS-Maßnahmen von Fachhändlern bewerten zu lassen. Jetzt anmelden!

 

Schüler helfen bei Umstellung

21.05.19

Der als Pilotprojekt gepflanzte Lavendel der Detmolder Natur Duft Manufaktur (Taoasis) soll von Bioland auf Demeter umgestellt werden. Schüler der örtlichen Waldorfschule helfen mit.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr