Anzeige

Die Kunden von heute – und morgen

Über 55-Jährige werden immer zahlreicher und kaufkräftiger – und sind trotzdem als Zielgruppe kaum im Fokus. Worauf 
sie stehen? Service, Service, Service, plus Qualität! Praxistipps und Ideen für den Umgang mit Kunden im besten Alter.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wird Naturkind zur Konkurrenz?

Mit Naturkind eröffnete Edeka vor wenigen Wochen in Hamburg und Dinkelsbühl seine ersten reinen Bio-Märkte – Expansion nicht ausgeschlossen. Wie sehen Sie das: Kann sich Naturkind zur Konkurrenz für Alnatura, Denn’s & Co. entwickeln?

Weiterlesen …

Bio-Produkte ist kein Alleinstellungsmerkmal des Naturkostfachhandels mehr. Dennoch gibt es große Unterschiede zum LEH, die der BNN mit seiner Kampagne „Öko statt Ego“ einem breiten Publikum näher bringen möchte. Deshalb fragten wir im vergangenen Monat: Sind Sie auch dabei?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Ladenportrait Naturkind (© Horst Fiedler)

Naturkind - Edeka macht Biomarkt in Hamburg auf

Nach Rewe versucht auch Edeka eigene Biomärkte zu betreiben. Sie werden aber nicht zentral geführt, sondern durch selbstständige Einzelhändler.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Steuer & Recht (© Fotolia.com)

Steuer & Recht: Darf man Registrierkassen noch einsetzen?

Nach vielen gesetzlichen Änderungen weiß kaum ein Ladner noch wirklich sicher, ob seine Registrierkasse den aktuellen Anforderungen entspricht.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Ältere Kunden (© Franziska & Tom Werner - iStockphoto)

Die Kunden von heute – und morgen

Über 55-Jährige werden immer zahlreicher und kaufkräftiger – und sind trotzdem als Zielgruppe kaum im Fokus. Worauf 
sie stehen? Service, Service, Service, plus Qualität! Praxistipps und Ideen für den Umgang mit Kunden im besten Alter.

Weiterlesen …




Das 9. Marktgespräch:
„Die besseren Bio-Verkäufer“ am 11. November in Fulda
Anmelden und Infos

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 7-8/97

Praxis Juli/August 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Glasflaschenproduktion bald mit besserer Ökobilanz Mehrwegflaschen können ihre Ökobilanz demnächst im Vergleich zu PET und Leichtglas verbessern. Die Gerresheimer Glas AG aus Düsseldorf baut eine Glasschmelzwanne, die deutlich weniger Energie verbraucht und 70 Prozent weniger Stickstoff emittiert. Der Marktführer im Bereich Glasverpackungen erzielte im letzten Geschäftsjahr trotz Umsatzrückgängen ein steigendes Konzernergebnis. Rabattmarken zur Kundenbindung? Gutscheinhefte sind nach Erkenntnissen der

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Gentechnisch verändertes Lab

Praxis Juli/August 1997 Wissen Gentechnisch verändertes Lab Rechtlicher Stand, Marktsituation und Beratungshilfen Praxis-Wissen ist eine Rubrik zur Stärkung der Fachkompetenz des Naturkosthandels. Sollten Sie sich für ein Thema interessieren, das wir aufgreifen sollten, teilen Sie es uns bitte mit. Stichwort "special Praxis-Wissen". Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger Mitte März vom Bundesministerium für Gesundheit nach - wie es

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 6/97

Praxis Juni 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Produktwerbung mit dem Begriff Natur" deutet nicht auf Schadstofffreiheit hin. Die Richter am Bundesgerichtshof haben ein Urteil des Oberlandesgerichtes Hamburg revidiert. Nach Auffassung der Hamburger Richter deute die Angabe Naturkind auf Tee-Verpackungen darauf hin, dass die so bezeichneten Tees natürlich" im Sinne desä17 Absatz 1 Nr. 4 LMBG seien (natürlich, naturrein oder frei von Rückständen oder Schadstoffen). In dem

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

NKP - Make-Up (© Getty Images/Cultura Exclusive)

Natürliche Grundlage

Von Gesichts-Make-up wünschen sich Kundinnen heute einen ebenmäßigen, natürlichen Teint. Dieser Trend liegt genau auf der Linie der Naturkosmetik, die entsprechende Produkte zu bieten hat. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Weiling Ladenkonzept (© Weiling)

Hübscher verkaufen

Elegant, modern und freundlich: Mit dem neuen Ladengestaltungskonzept hautnah  will Bio-Großhändler Weiling die Kosmetik-Abteilungen seiner Partner optisch aufwerten und ihnen helfen, den Absatz von Tuben und Tiegeln zu steigern.  

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Gesichtsöle (© shumskaya - iStockphoto)

Super-Gesichts-Food

Gesichtsöle sind längst über die heiße erste Trend-phase hinaus. Gut so, denn mittlerweile gibt es eine Fülle an Kreationen. Ob pures Basisöl oder teure Luxuskur – hier schimmert ein ungehobener Schatz (nicht nur) an Weihnachten.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Redaktion

Meldungen: Streit bei Ernte

Meldungen April 2002 Streit bei Ernte Größter Anbauverband Österreichs vor Zerreißprobe In Österreichs größtem Anbauverband Ernte für das Leben gibt es Streit. Dabei geht es nicht nur um die Nachfolge des scheidenden Obmanns (Vorsitzender) des Verbandes, Sepp Ortner. Ernte-Pressesprecher Franz-Jakob Purkarthofer spricht zurückhaltend von Diskussionen über Strukturfragen, die in einem großen Verband - Ernte vertritt rund 12.000 Bio-Bauern - durchaus üblich seien. Es gehe

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen: kurz&bündig

Meldungen April 2002 kurz&bündig Bio: Frischgemüse vorn Rund 30 Prozent der deutschen Haushalte haben in den vergangenen neun Monaten des Jahres 2001 mindestens einmal Bio-Frischgemüse gekauft. Zu diesem Ergebnis kommt die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in ihrem Bio-Marktreport 2002. Insgesamt betrage der Anteil des Bio-Gemüses am gesamten Gemüse-Markt drei Prozent. In derselben Größenordnung liegt laut GfK der Bio-Anteil bei

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

BioHandel, 4/2002

April 2002 Editorial Meldungen Internationales Chlormequat in Babykost Streit bei Ernte für das Leben Kurz und bündig Branche Dennrees dritter Versuch Neue Kundenzeitschrift Eve BioFach 2002 Aussteller-Bilanz Diebe bei Davert Festredner optimistisch Kritik an Einlasskontrolle Neue Produkte Produkte des Jahres Praxistag/Vorträge BNN und Refo gründen AG Bio-Anzeigen in der Kritik Bio-Fisch auf der Erfolgswelle Erweitertes Angebot Aus dem Reich der Mitte

Weiterlesen …


Mr. Demeter geht in Rente

06.12.19

16 Jahre lang war Achim Wagner bei Demeter der Ansprechpartner für den Bio-Fachhandel. Jetzt verabschiedet er sich in den Ruhestand und zieht Bilanz.

 

Aus für die Klimaklage

05.12.19

Vor fünf Wochen hatte das Verwaltunsggericht Berlin die von Greenpeace unterstützte Klage von drei Bio-Landwirten gegen die Bundesregierung abgewiesen. Jetzt steht fest: Die Kläger verzichten auf Berufung.

 

Stellenanzeige fürs Netz formulieren

05.12.19

Fachkräfte sind rar und Unternehmen in der Branche wünschen sich oft noch, dass sie ein Herz für Bio haben. Eine Stellenanzeige im Internet kann potentielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreichen, wenn sie gut gemacht ist. Norman Mauer von Indeed gab Tipps beim 9. Marktgespräch.

 

1. Advent: Gewinnen Sie Eintrittskarten und Werbeplatz

05.12.19

Wir verlosen im Advent jede Woche zwei attraktive Preise. Zum ersten Advent hatten Sie die Chance auf kostenfreien Eintritt zu den Regionalmessen und einen Online-Banner auf bio-markt.info. Update: Gewinnspiel beendet. Die Gewinner stehen fest. Ab Montag gibt es eine neue Chance auf attraktive Preise.

 

EU-Öko-Verordnung: Erste konkrete Regeln liegen vor

04.12.19

Die neue EU-Öko-Verordnung muss noch durch zahlreiche Regelungen ergänzt werden. Die ersten hat die EU-Kommission zur Kommentierung online gestellt. Auf deutsche Bio-Tierhalter kommt einiges zu. Der Bio-Dachverband BÖLW spricht von einer „Bio-Verhinderungsverordnung“.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998