Anzeige

Bioland bei Lidl – was nun?

Schock für den Fachhandel: Bioland stattet Lidl-Produkte mit seinem Siegel aus. Das Ende der Profilierung von Bioläden über Verbandsmarken ist damit endgültig eingeläutet.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Die Digitalisierung des Handels ist in aller Munde. Doch man hat den Eindruck, dass der Fachhandel dieser Entwicklung hinterher hinkt. Wir wollten wissen, ob das wirklich so ist, ob und welche Maßnahmen unsere Leser zur Digitalisierung getroffen haben oder planen.

Branche

Branche

von Redaktion

Management: Wer die Wahl hat ... (BioHandel, 3/2012)

Management Wer die Wahl hat ... Die "richtige" Entscheidung - gibt es sie überhaupt? Ist sie rational fassbar? Zumindest besteht die Gefahr, sich bei der Suche danach zu verzetteln. Sinnvoller ist doch mit Hilfe von Vernunft und Emotion eine "kluge" Wahl anzustreben, sagt Cay von Fournier Weder bloßes Kalkül noch das "Bauchgefühl" allein verhelfen zur weisen Entscheidung. Wichtig ist das abwägende Zusammenspiel von Ratio und Emotion. Copyright

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Ladenumbau: Den Kunden an die Hand nehmen (BioHandel, 3/2012) (9)

Ladenumbau Den Kunden an die Hand nehmen Es muss nicht immer gleich ein Umzug sein - in vielen Fällen hilft es schon, das Ladenkonzept zu hinterfragen und zu optimieren. Dann können Stärken herausgestellt und Schwächen beseitigt werden. Professionelle Unterstützung hierbei bieten die Münchner Ladenplaner von der-petzinger, wie hier am Beispiel des Bio-Marktes Pro Natura in Brixen. //Natascha Becker Vorher Nachher Durch die zurückgesetzte Fassade

Weiterlesen … (9)

Branche

von Redaktion

Regionalität kommunizieren: 'Wissen, woher es kommt' (BioHandel, 3/2012) (6)

Regionalität kommunizieren "Wissen, woher es kommt" Geiz ist out. Authentizität, Glaubwürdigkeit und Regionalität super-in - so lauten kurz gefasst die Trends der Marktforschung im letzten Jahr. Hier einige Anregungen und Beispiele, wie man als Laden mit diesen Ur-Biothemen punkten kann. //Sylvia Meise Ingrid Hennige plant, jeden Monat einen Lieferanten in ihren Laden in Trier zu holen. Im Januar konnten ihre Kunden Bäcker Utters persönlich

Weiterlesen … (6)



Alle Ausgaben seit 1998

Optimieren mit

Planogramm

(© Heureka Bioladenberatung)
Mit verbesserter Regalgestaltung lässt sich mehr Umsatz erzielen. (© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Darjeeling (© Jonathan Austin Daniels – iStockphoto)

Basiswissen Darjeeling: Spitzenqua­lität für die Teestunde

Die besondere Qualität eines Darjeeling begeistert nicht allein passionierte Teetrinker. Sein feines Aroma, ökologischer und fairer Anbau, sowie hohe soziale Standards sind gute Gründe, sich auf diesen Bio-Tee zu freuen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Darjeeling (© Milkos – iStockphoto)

Besser anbieten: Darjeeling – Wertvoller Umsatzbringer

Schenken Sie Ihren Kunden ein paar Momente Ruhe und Gelassenheit und laden sie auf eine Tasse Darjeeling ein. Das passt in jede Jahreszeit und kann zusammen mit Infos zu fairem Bio-Anbau „nachhaltig“ begeistern.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Schaumwein (© H. Fieblering – bio verlag)

Steckbrief: Schaumwein

In keinem anderen Land wird so viel Sekt, Frizzante, Champagner & Co. getrunken wie in Deutschland. Besonders beliebt ist Prosecco. Basisinformationen zum gefragten Prickeln.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Naturdüfte (© iStockphoto - Eva-Katalin)

Naturdüfte: Tiefgründiger und facettenreicher

Naturdüfte enthalten reine ätherische Öle und keine künstlichen Inhaltsstoffe – und sind weniger aufdringlich als konventionelle.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Inhaltsstoffe Sanddorn (© Pixelrohkost - stock.adobe.com)

Inhaltsstoffe: Sanddorn – vollgetankt mit Sonnenkraft

Die Früchte des Sanddorns sind als Vitamin-C-Giganten bekannt, aber sie können noch mehr – als Radikalenfänger, Bakterienverdränger und Anschubhilfe für Zellwachstum.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Pflege für den Mann (© PeopleImages - iStockphoto)

Funktionalität ist Trumpf

Männer pflegen sich nicht? Von wegen! Nachfrage und Markt wachsen stetig. Kriterien wie einfache Anwendung aber auch Umweltverträglichkeit spielen bei „ihm“ eine entscheidende Rolle

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Christoph Spahn

Kolumne: Wo sind die jungen Wilden?

Das fragt unser Kolumnist Christoph Spahn. Denn der Branche fehlen die Gründer – ganz im Gegensatz zum konventionellen Handel.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Auszeichnung für Rapunzel (© Rapunzel GmbH)

Meldungen 12 | 2018

Für sein sozial-ökologisches Engagement hat Rapunzel Naturkost den Ökologia-Preis der Stiftung für Ökologie und Demokratie erhalten.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Termine (© Fotolia.com)

Suche / Verkäufe / Buchtipp

Key Account Manager sucht neue Herausforderung!

Weiterlesen …


Aktuelle Branchen-News

Aktuelle Branchen-News

Grell Holding GmbH bekommt neuen Geschäftsführer

14.12.18

Heinz von Kempen hört auf als Geschäftsführer der Grell Holding GmbH, teilt die Gerd Godt-Grell Stiftung mit. Ein Nachfolger für den Posten steht bereits fest. (Foto © Grell Naturkost)

 

EU-Kommission: Verklagt wegen mangelnder Kontrolle

14.12.18

Ein deutscher Bio-Rohstoffhändler hat die EU-Kommission verklagt. Sie soll für den Schaden zahlen, den eine von ihr zugelassene Kontrollstelle angerichtet hat.

 

Beispiele für eine zukunftstaugliche Bio-Landwirtschaft

13.12.18

Viel Ertrag auf kleiner Fläche – für Bio-Bauern soll das mit ausgefeilten ökologischen Anbaumethoden möglich sein. Drei Beispiele.

 

German Design Award: Zwei Gewinner aus der Bio-Branche

12.12.18

Die Gewinner des German Design Awards 2019 stehen fest. Zwei davon kommen aus der Bio-Branche. (Symbolbild © Shutterstock/mirtmirt)

 

Kupfer bleibt als Spritzmittel erhalten

12.12.18

Kupfer darf in der Landwirtschaft weiter als Mittel gegen Pilzkrankheiten eingesetzt werden. Das hat die EU Kommission vorgeschlagen. Warum?

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr