Anzeige

Treue wird belohnt

Marken, die auch im LEH stehen, werden ausgelistet, Firmen, die dem Naturkosteinzelhandel treu sind, werden belohnt: Dieser Trend hielt auch im vergangenen Jahr an. Welche Firmen auf-, welche abstiegen und welche ganz aus den Top 25 heraus fielen, lesen Sie hier.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Die Idee einer vertikalen Kooperation in der Branche findet immer mehr Befürworter. Manche sehen es sogar als einzige Chance an, dass sich die Branchenakteure – vom Erzeuger bis zum Einzelhändler – zusammentun, um dem LEH Paroli zu bieten. Wir wollten deshalb wissen, was Sie von dieser Idee halten.

Branche

Branche

von Redaktion

Online-Marketing: Homepage als Schaufenster im Internet (BioHandel, 9/2012)

Online-Marketing Homepage als Schaufenster im Internet Eine zeitgemäße Internetpräsenz gehört heute zum Pflichtprogramm eines Händlers. Doch was sollte man beachten, damit aus der Pflicht eine Kür wird? Welche Fehler lauern, und wie kann man sie vermeiden? // Simon Döring Hannes Holler kaufte Bio Market-Filialen und den Großhandel AL Naturkost aus der Insolvenzmasse heraus. Die Bio Market-Filialen werden unter dem Namen Biofeld weitergeführt. Immer

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Warenkunde Fertigsaucen: Tomaten bleiben Favoriten (BioHandel, 9/2012)

Warenkunde Fertigsaucen Tomaten bleiben Favoriten Die Nudelsaucen der Naturkost-Hersteller erfüllen in Bezug auf Aroma und Qualität hohe Ansprüche. Am beliebtesten sind Saucen auf Tomatenbasis, unter anderem Produkte, die auch Kinder ansprechen. Präsentationen im Verbund mit frischen Gewürzen, Kräutern und anderen Zutaten können bei Kunden die Lust wecken, auch einmal Neues auszuprobieren. // Gisela Burger Nudelsaucen eignen sich beileibe nicht nur für Nudelgerichte. Sie passen zum

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Editorial: Tue Gutes und sprich darüber! (BioHandel, 8/2012)

Editorial Tue Gutes und sprich darüber! Nachhaltigkeit, Regionalität, Genfreiheit, Frauenanteil in Führungspositionen ... - alles Beispiele für Bereiche, in denen Bio-Unternehmen Vorreiter sind. Doch was für die Branche selbstverständlich ist und zu den Grundwerten zählt, entdecken nach und nach auch konventionelle Großbetriebe für sich. Sehen sie einen Erfolg versprechenden Markt, springen sie auf den Zug auf und scheuen sich nicht, kräftig die Werbetrommel zu rühren, selbst

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 3/97

Praxis März 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Wichtige Änderungen für Teilzeitbeschäftigte vorgesehen Es ist vorgesehen, die bislang gültige 18-Stunden-Grenze für die Beitragspflicht wegfallen zu lassen. Damit müßten für jede Beschäftigung Beiträge in der Arbeitslosenversicherung gezahlt werden, sofern die Beschäftigung nicht geringfügig ist. Geringfügig ist sie, wenn sie regelmäßig weniger als 15 Stunden wöchentlich ausgeübt wird und das Arbeitsentgelt regelmäßig 610 DM (West) oder 520 DM

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 2/97

Praxis Februar 1997 Kurzmeldungen Standortfrage mit Hilfe von Marktforschung und Verbrauchernachfrage klären Einzelhändlerinnen, die nach einem neuen Standort Ausschau halten, sollten sich nicht nur auf ihr Gefühl verlassen. Mit Hilfe professioneller Marktforscher können Fehlinvestitionen bereits in der Planungsphase verhindert werden. So verfügt die Gütersloher Maklerfirma Diva (Telefon 05241-87000) über eine Datenbank, die Karten von allen Fußgängerzonen in Orten ab 30.000 Einwohner enthält und auf einen

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Blitzlichter 2/97

Praxis Februar 1997 Blitzlichter "Vom Cadmium bis Dioxin - PVC - der Werkstoff mit dem eingebauten Risiko": eine zehnseitige Broschüre gibt Auskunft über chemische Zusammensetzung, Verwendung und die Probleme bei der Entsorgung von PVC. Sie kann für 2,50 DM bestellt werden beim BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V., Im Rheingarten 7, 53225 Bonn. Marktforscher haben ermittelt, dass jeder Verbraucher im Supermarkt durchschnittlich 30mal im

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Weiling Ladenkonzept (© Weiling)

Hübscher verkaufen

Elegant, modern und freundlich: Mit dem neuen Ladengestaltungskonzept hautnah  will Bio-Großhändler Weiling die Kosmetik-Abteilungen seiner Partner optisch aufwerten und ihnen helfen, den Absatz von Tuben und Tiegeln zu steigern.  

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Gesichtsöle (© shumskaya - iStockphoto)

Super-Gesichts-Food

Gesichtsöle sind längst über die heiße erste Trend-phase hinaus. Gut so, denn mittlerweile gibt es eine Fülle an Kreationen. Ob pures Basisöl oder teure Luxuskur – hier schimmert ein ungehobener Schatz (nicht nur) an Weihnachten.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

10. Naturkosmetik Branchenkongress (© Miriam Gückel)

„Individuelle Kommunikation ist der Schlüssel“

Der Markt für Naturkosmetik verändert sich rasant, Hersteller wie Händler stehen vor großen Herausforderungen. Welche dies sind und welche Lösungsansätze es gibt, wurde auf dem 10. Naturkosmetik Branchenkongress in Berlin diskutiert.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Demeter (© Eva Müller für Demeter e.V.)

Aktuell 06|2019

Die Delegierten des Demeterverbandes haben beschlossen, dass Demeter- Produkte nur in Geschäften vertrieben werden dürfen, die mindestens 1.200 Bioprodukte anbieten. 

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Ulrich Walter

Kolumne: Richtig rechnen

Verbraucher zahlen für Lebensmittel gleich viermal – Ulrich Walter erklärt warum.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 06|2019

Hofgeschichten Im Norden gibt es zwar noch viele Bauernhöfe, doch ihre Anzahl ist rückläufig. Wachsen oder weichen? 

Weiterlesen …


Kampfansage mit Bodenretter-Wein

21.05.19

Gutes Marketing für die ökologische Landwirtschaft: Die followfood GmbH sagt dem konventionellem Weinbau mit Bodenretter-Biowein den Kampf an.

 

Feedback zu Marken und Produkten

21.05.19

Mit dem POS.markencheck können Hersteller ihre für die Kaufentscheidung immer wichtigeren POS-Maßnahmen von Fachhändlern bewerten zu lassen. Jetzt anmelden!

 

Schüler helfen bei Umstellung

21.05.19

Der als Pilotprojekt gepflanzte Lavendel der Detmolder Natur Duft Manufaktur (Taoasis) soll von Bioland auf Demeter umgestellt werden. Schüler der örtlichen Waldorfschule helfen mit.

 

Bernds Wochentipp: Alleine in der düsteren Höhle

20.05.19

Es ist klar, dass nicht immer jemand an der Kasse stehen kann. Wenn gerade nichts los ist, werden halt Regale eingeräumt oder so. Trotzdem sollten Sie dabei Entscheidendes vermeiden.

 

Bio-Bäckerei cibaria baut neue Produktionsstätte

18.05.19

Die BioVollkornBäckerei cibaria legt in Kürze den Grundstein für ihre neue Produktionsstätte. In der Nachbarschaft befinden sich zwei weitere Bio-Standorte.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr