Anzeige

Ladenstatistik 2017: Filialisten halten Ladenzahl stabil

Unterm Strich nur ein Laden weniger: Damit bleibt die Zahl der Outlets im Bio-Fachhandel konstant. Die meisten neuen Läden eröffneten Filialisten.



5. Marktgespräch:
Kundenwerbung, Social Media, Events
360° Seminare für Fachhändler:
Nahrungsergänzungsmittel, 12./13. Nov weiterlesen
Verbraucher haben eine verklärte Vorstellung von Bio-Landwirtschaft. Im Dezember haben wir Sie gefragt: Wurden Sie damit schon einmal konfrontiert?

Entwicklung und Strategie

Entwicklung und Strategie

von Redaktion

Filialisten: Erdkorn kündigt zügige Expansion an

Perspektiven Neue Läden Filialisten Erdkorn kündigt zügige Expansion an Die Hamburger Erdkorn GmbH setzt zur bundesweiten Expansion an: Bis 2008 sollen 25 neue Märkte eröffnet werden - zwölf davon allein in Nordrhein-Westfalen. Mit einem Markt in Köln wurde am 1. Juli der Anfang gemacht. // Horst Fiedler Der neue Markt in der Koblenzer Straße im Kölner Süden verfügt über 950 Quadratmeter Verkaufsfläche, die sich bei Bedarf

Weiterlesen …

Entwicklung und Strategie

von Redaktion

SuperBioMarkt: Erster Reformhaus-Shop in Bio-Markt

Perspektiven Neue Läden SuperBioMarkt Erster Reformhaus-Shop in Bio-Markt Die SuperBioMarkt AG hat im Dortmunder Stadtteil Hombruch den größten Bio-Markt von Nordrhein-Westfalen eröffnet. In das 1.100 Quadratmeter große Geschäft ist ein Reformhaus mit 200 qm integriert - ein bundesweit bislang einmaliges Modell. // Peter Gutting Nach dem Pilotprojekt in Osnabrück-Hellern (siehe BioHandel, 05/2005) wagt Michael Radau, Vorstand der SuperBioMarkt AG, eine weitere

Weiterlesen …

Entwicklung und Strategie

von Redaktion

Neue Läden

Perspektiven Neue Läden Vitalien: Mit neuem Konzept Hamburg - Im Juni sind Martin Willer und Sylvia Schwarzloh, Inhaber von Vitalien, in den benachbarten Edeka-Markt im nördlichen Stadtteil Winterhude umgezogen. Von 80 auf 300 Quadratmeter hat sich das Fachgeschäft vergrößert. 'Wir gehen mit einem ganz neuen Konzept an den Start, mehr Service, mehr Auswahl und neue Warengruppen', sagt Martin Willer. Als Beispiele nennt er: frische Brötchen

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Markt und Branche

Markt und Branche

von Micky Wiesner

Naturkost Süd Tagung (© Naturkost Süd e.V.)

Ist Verbandsware noch relevant für den Fachhandel?

Ob die Anbauverbände weiterhin Partner des Fachhandels sind, wollte der Verband Naturkost Süd auf einer Tagung wissen. Dabei wurde zutage gefördert, dass Verbandsware oft nicht den Erwartungen entspricht und die Anbauverbände auf LEH-Kurs sind.

Weiterlesen …

Markt und Branche

von Micky Wiesner

Standorte mit Potenzial (© Tesgro Tessieri - Fotolia.com)

Standorte mit Potenzial

Viele deutsche Städte wachsen. Nicht nur die Metropolen, im Kommen sind Orte aus der zweiten und dritten Reihe. Das macht sie zu interessanten Standorten für die Biobranche.

Weiterlesen …

Markt und Branche

von Micky Wiesner

Aus dem LEH – Temma (© REWE)

Aus dem LEH 02 |18

Rewe schließt seine Temma-Märkte. Zwei Filialen werden an eine ehemalige Rewe-Managerin verkauft, die das Temma-Konzept mitentwickelt hat. 

Weiterlesen …


Verkauf und Praxis

Verkauf und Praxis

von Redaktion 0

Praxis-Reihe Babykost (1) - Babynahrung im Naturkostladen 4/97

Praxis April 1997 Praxis-Reihe Babykost Teil 1 Babynahrung im Naturkostladen Ein warenkundlicher Exkurs Margret Fischer Babynahrung im Naturkostladen: Die einen sehen darin die Möglichkeit, Kundentreue aufzubauen, für die anderen ist es ein schwieriges Sortiment mit geringen Spannen und einer immer stärker werdenden Konkurrenz durch den konventionellen Lebensmittelhandel. Daß es stichhaltige Argumente für ein attraktives Babykost-Sortiment gibt, soll anhand der neuen special-Praxisreihe aufgezeigt

Weiterlesen …

Verkauf und Praxis

von Redaktion 0

Licht als wesentlicher Faktor der Warenraumgestaltung 4/97

Praxis April 1997 Ladengestaltung Licht als wesentlicher Faktor der Warenraumgestaltung Die richtige Beleuchtung im Fachgeschäft Joachim Rosier Teil 1 Licht dient als Grundvoraussetzung zum Sehen, Hinsehen, letztlich zum Ansehen von Objekten und Warenbildern. Zusammen mit Material und Farbe spielt Licht als Gestaltungsmittel eine wichtige Rolle bei der Ladenplanung. Es macht nicht nur Waren im Verkaufsraum sichtbar, sondern schafft Stimmung und sorgt für das gewünschte Verkaufsmilieu

Weiterlesen …

Verkauf und Praxis

von Redaktion 0

Wirtschaftliche Entwicklung des Naturkostfachhandels 4/97

Praxis April 1997 Naturkostfachhandel Wirtschaftliche Entwicklung des Naturkostfachhandels Ute Woitzik Marktdaten aus dem Betriebsvergleich des Institut für Handelsforschung (IfH) in Köln und eigene Erhebungen im BNN-Großhandel Der Naturkostfacheinzelhandel Einen Einblick in die wirtschaftliche Situation des Naturkostfachhandels gibt uns der Betriebsvergleich des Institutes für Handelsforschung (IfH).1995 beteiligten sich 137 Betriebe; das entspricht 8,6 Prozent der 1.600 Naturkostfachgeschäfte. Laut IfH geben die Untersuchungen somit ein

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

NKP - Make-Up (© Getty Images/Cultura Exclusive)

Natürliche Grundlage

Von Gesichts-Make-up wünschen sich Kundinnen heute einen ebenmäßigen, natürlichen Teint. Dieser Trend liegt genau auf der Linie der Naturkosmetik, die entsprechende Produkte zu bieten hat. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

Weiling Ladenkonzept (© Weiling)

Hübscher verkaufen

Elegant, modern und freundlich: Mit dem neuen Ladengestaltungskonzept hautnah  will Bio-Großhändler Weiling die Kosmetik-Abteilungen seiner Partner optisch aufwerten und ihnen helfen, den Absatz von Tuben und Tiegeln zu steigern.  

Weiterlesen …

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

Gesichtsöle (© shumskaya - iStockphoto)

Super-Gesichts-Food

Gesichtsöle sind längst über die heiße erste Trend-phase hinaus. Gut so, denn mittlerweile gibt es eine Fülle an Kreationen. Ob pures Basisöl oder teure Luxuskur – hier schimmert ein ungehobener Schatz (nicht nur) an Weihnachten.

Weiterlesen …




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten