Anzeige

Treue wird belohnt

Marken, die auch im LEH stehen, werden ausgelistet, Firmen, die dem Naturkosteinzelhandel treu sind, werden belohnt: Dieser Trend hielt auch im vergangenen Jahr an. Welche Firmen auf-, welche abstiegen und welche ganz aus den Top 25 heraus fielen, lesen Sie hier.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Die Idee einer vertikalen Kooperation in der Branche findet immer mehr Befürworter. Manche sehen es sogar als einzige Chance an, dass sich die Branchenakteure – vom Erzeuger bis zum Einzelhändler – zusammentun, um dem LEH Paroli zu bieten. Wir wollten deshalb wissen, was Sie von dieser Idee halten.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Berghofer Biostadl (© Cristina Naan/bio verlag)

„Das geht nur mit Herzblut“

Kundenservice im Komplettpaket: Mit selbst gebackenen Kuchen, naturheilkundlicher Beratung und aktivem
Social-Media-Auftritt behauptet sich der Berghofer Biostadl gegen die Konkurrenz.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

POS Markencheck (© PeopleImages – iStockphoto)

Der Fachhandel ist herausgefordert

Mit neuen Kundenbedürfnissen und Verbandsware im LEH und beim Discounter ist der Fachhandel gleich doppelt gefordert. Das Forschungstool POS.markencheck hilft Handel und Herstellern, im Wettbewerb gemeinsam besser zu werden.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Steuer&Recht (© Fotolia.com)

Steuer & Recht: Verkauf von Gutscheinen

Gutscheine im Einzelhandel sind eine Möglichkeit um Liquidität zu schaffen ohne zeitnahen Wareneinsatz zu haben. Seit 1. Januar hat sich der Gesetzgeber im Hinblick auf die Umsatzsteuer Neuerungen einfallen lassen.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief: Heimisches Superfood (© womue, nata777_7, Oleg, Leonid, Soyka, Alexstar – stock.adobe.com)

Steckbrief: Heimisches Superfood

Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen lassen sich gut als Superfood vermarkten. Heimische Ware kommt über kurze Transportwege zum Kunden und manchmal sogar superfrisch. Viele von ihnen sind traditionelle Heilmittel.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Darjeeling (© Jonathan Austin Daniels – iStockphoto)

Basiswissen Darjeeling: Spitzenqua­lität für die Teestunde

Die besondere Qualität eines Darjeeling begeistert nicht allein passionierte Teetrinker. Sein feines Aroma, ökologischer und fairer Anbau, sowie hohe soziale Standards sind gute Gründe, sich auf diesen Bio-Tee zu freuen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Darjeeling (© Milkos – iStockphoto)

Besser anbieten: Darjeeling – Wertvoller Umsatzbringer

Schenken Sie Ihren Kunden ein paar Momente Ruhe und Gelassenheit und laden sie auf eine Tasse Darjeeling ein. Das passt in jede Jahreszeit und kann zusammen mit Infos zu fairem Bio-Anbau „nachhaltig“ begeistern.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Redaktion

Meldungen Naturkosmetik (BioHandel, 1/2012)

Sheabutter Alverde wirbt mit Projektarbeit Fair Trade spielt bei Kosmetik-Herstellern eine immer größere Rolle, da Kunden Inte-resse an diesem Thema haben. Die Drogerie-Kette dm wirbt neuerdings mit einem Projekt in Burkina Faso - das hat jedoch Dr.Hauschka ins leben gerufen. // Leo Frühschütz Als "Initiative für Burkina Faso" verkündete die dm-Naturkosmetikeigenmarke Alverde kürzlich, dass sie durch den Einkauf von Sheabutter Frauen in Burkina

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Gesichtswasser: Ein Plus an Pflege (BioHandel, 1/2012)

Gesichtswasser Ein Plus an Pflege Braucht frau ein Gesichtswasser? Vielen Kundinnen sind die Vorteile der Verwendung nicht bekannt. Ein weiterer Beratungsaspekt sind die wertvollen pflanzlichen und mineralischen Wirkstoffe in naturkosmetischen Produkten. // Gisela Burger Der Wattepad mit ein wenig Gesichtswasser - für die einen eine Selbstverständlichkeit, für die anderen ein überflüssiger Akt. Für Beraterinnen ist wichtig zu wissen, dass Tonica für die Reinigung nicht zwingend notwendig, aber

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Wissen | Wenn Kunden fragen: Was macht Naturkosmetik bunt? (BioHandel, 1/2012)

Wissen | Wenn Kunden fragen Was macht Naturkosmetik bunt? Naturkosmetika verzichten auf synthetische Farbstoffe und kommen dennoch ganz schönbunt daher. Manche Kundinnen wollen wissen, womit die Lippenstifte, Rouges und Lidschatten denn alternativ gefärbt sind. // Leo Frühschütz Die dekorative Naturkosmetik verfügt über eine große Farbpalette. Dabei ist die Auswahl an Farbstoffen, die den Herstellern zur Verfügung stehen, eher gering. Sämtliche organisch-synthetischen Farbstoffe sind bei den Naturkosmetik

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Redaktion

BioHandel, 1/2002

Januar 2002 Editorial Meldungen Rapunzel-Logo bei Billa Marke bleibt Fachhandel vorbehalten PCP im Früchte-Tee Bundesprogramm Ökolandbau Demeter startet Milchkampagne Kurz und bündig Hygiene-Tipp Internationales Branche Interview mit Thomas Greim Gegen ein Dennree-Monopol würde ich mich auch wehren Mehr als 10% Plus Branchenzahlen 3. Quartal 2001 Für eine neue Handelskultur Gastbeitrag von Detlef Stoffel BSE nicht verdrängen! Interview mit Ulrike Höfken, landwirtschaftspolitische

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen: Investiert wird in Köpfe

Meldungen Dezember 2001 Investiert wird in Köpfe Das Bundesverbraucherministerium will Anbau, Verarbeitung und Vermarktung ökologischer Lebensmittel in den Jahren 2002 und 2003 mit jeweils 35 Millionen Euro fördern. Für die Verwendung dieser Gelder hat eine Arbeitsgruppe im Auftrag des Ministeriums ein Aktionsprogramm vorgelegt. Investiert werden soll vor allem in Köpfe statt in Beton. Aufklärungs- und Fortbildungsmaßnahmen, die Erstellung von Unterrichtsmaterialien, die Förderung von Messebeteiligungen und

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen: kurz&bündig

Meldungen Dezember 2001 kurz&bündig Aus La Florina wird Light of Natur Durch die markenrechtliche Abmahnung eines Kosmetik-Konzerns mit ähnlichem Namen muss La Florina den Firmen- und Markennamen zum Jahresende löschen. Die neue Bezeichnung Light of Natur ist der Leitspruch des Arztes und Heilers Paracelsus. Sie wurde gewählt, weil der Schwerpunkt künftig auf spagyrischen Produkten liegen soll. In Zusammenarbeit mit der Academika Hermetica sollen

Weiterlesen …


Nährwertkennzeichnung: Verband hofft auf Befragung

23.05.19

Der Lebensmittelverband sieht sich mit seinem Nährwertkennzeichnungsmodell weiter im Rennen. Nachdem kein Modell als optimal bewertet wurde, hofft er auf die vom Ministerium geplante Verbraucherbefragung.

 

Richtlinie für Insektenzucht

22.05.19

Der Anbauverband Naturland hat die EU-weit erste Öko-Erzeugerrichtlinie für Insekten verabschiedet. Sie sollen zu Futter für Bio-Fisch verarbeitet werden.

 

Kampfansage mit Bodenretter-Wein

21.05.19

Gutes Marketing für die ökologische Landwirtschaft: Die followfood GmbH sagt dem konventionellem Weinbau mit Bodenretter-Biowein den Kampf an.

 

Feedback zu Marken und Produkten

21.05.19

Mit dem POS.markencheck können Hersteller ihre für die Kaufentscheidung immer wichtigeren POS-Maßnahmen von Fachhändlern bewerten zu lassen. Jetzt anmelden!

 

Schüler helfen bei Umstellung

21.05.19

Der als Pilotprojekt gepflanzte Lavendel der Detmolder Natur Duft Manufaktur (Taoasis) soll von Bioland auf Demeter umgestellt werden. Schüler der örtlichen Waldorfschule helfen mit.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr