Anzeige

Mehr Bio auf dem Tablett

83 Milliarden Euro gaben die Deutschen im vergangenen Jahr für Essen außer Haus aus. Bio kam dabei nur sehr selten auf den Tisch. Daran haben die zahlreichen Programme für Bio in Großküchen bisher wenig geändert. Doch vor allem auf kommunaler Ebene tut sich inzwischen einiges.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wie hat sich die Coronakrise bislang wirtschaftlich auf Ihr Geschäft ausgewirkt?

Das Coronavirus hat das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in großen Teilen lahmgelegt. Während zahlreiche Betriebe geschlossen bleiben müssen, kann in vielen Bereichen der Naturkostbranche weitegearbeitet werden. Wie hat sich die Coronakrise bislang wirtschaftlich auf Ihr Geschäft ausgewirkt?

Weiterlesen …

In unserer vergangenen Umfrage wollten wir von Ihnen wissen, ob und welche Art von Weiterbildungsmaßnahmen Sie für sich und/oder Ihre Mitarbeiter in diesem Jahr vorgesehen haben.

Branche

Branche

von Michael Stahl

Webseite Biohandel.de

In eigener Sache: biohandel.de geht online

Aus BioHandel-online und bio-markt.info wird biohandel.de. Die neue digitale Plattform berichtet aktuell, marktnah und praxisorientiert über alles Wichtige aus dem Biofachhandel.

Weiterlesen …

Branche

von Michael Stahl

Schüler bei einer Essenspause

Mehr Bio auf dem Tablett

83 Milliarden Euro gaben die Deutschen im vergangenen Jahr für Essen außer Haus aus. Bio kam dabei nur sehr selten auf den Tisch. Daran haben die zahlreichen Programme für Bio in Großküchen bisher wenig geändert. Doch vor allem auf kommunaler Ebene tut sich inzwischen einiges.

Weiterlesen …

Branche

von Michael Stahl

Philipp Stierand

Philipp Stierand: „Die Küche auf den Kopf stellen“

Philipp Stierand leitete 18 Jahre lang die Akademie des Großhändlers Weiling und macht sich auf seinem Blog
www.speiseraeume.de für eine Ernährungswende in den Städten stark. Im Interview erklärt er, wie er mit Kantine Zukunft in Berlin Großküchen bei der Umstellung auf Bio unterstützt. 

Weiterlesen …


Seit mehreren Jahren bieten Ulrike Fiedler (bio verlag) und Jürgen Michalzik (JAMconsult) Marktgespräche zu drängenden Zukunftsfragen und Seminare zur Erhöhung der Wettbewerbsbefähigung für Einzelhändler und Hersteller an.

BBL-Gewinner Laden Im Schafbrühl

Klein aber stark

Strahlende Gold-Gewinner in der Kategorie Bio-Läden:  Eleni Leontidou und ihr Sohn Orestis Kalpakidis mit ihrem  Laden im Schafbrühl in Tübingen. (© Daniela Reske - bio verlag)
Im Laden im Schafbrühl gibt es neben Lebensmittel und Kosmetik alles mögliche – das verleiht ihm seinen Tante-Emma-Charme. (© Daniela Reske - bio verlag)
Neben regionalen Produkten gibt es landestypische Produkte aus Eleni Leontidous Heimat Griechenland. (© Daniela Reske - bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Sensible Haut (© Gettyimages - ZenShui/Frederic Cirou)

Pflege für empfindliche Haut: Großes Spezialangebot für Sensible

Empfindliche Haut lässt sich auf kein bestimmtes Hautbild festlegen. Für das Beratungsgespräch bedeutet das: In die Tiefe fragen, um eine passende Pflege empfehlen zu können.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Algen (© iStockfoto - Island Effects)

Algen: Unterwasserschätze für die Naturkosmetik

Uralte Überlebenskünstler, kompakte Nährstoffspeicher, multifunktional – Algen sind faszinierend. Der Naturkosmetik eröffnen sie ein riesiges Potenzial an Anwendungsoptionen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde: Tofu (© GMVozd - iStockphoto)

Basiswissen: Tofu - Allrounder in der Küche

Bio-Läden bieten Tofu schon seit vielen Jahren an. Inzwischen ist der feste Sojaquark salonfähig und begeistert – vielfältig zubereitet – nicht nur Vegetarier und Veganer.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Redaktion

Konsequent natürlich geblieben: 25 Jahre Martina Gebhardt (BioHandel, 11/2011)

Konsequent natürlich geblieben 25 Jahre Martina Gebhardt Im Herbst 1986 machte eine frisch gebackene Architektin ihr Hobby zur Berufung: Martina Gebhardt begann, ihre bereits seit Jahren im Bekanntenkreis erprobten Naturkosmetika gewerblich herzustellen und zu vertreiben. Heute steht ihr Name für eine der konsequentesten Naturkosmetikmarken. // Leo Frühschütz Die Anfänge: Damals wie heute stellt die Firmengründerin die spagyrischen Essenzen selbst her. An ihre Produkte stellte Martina Gebhardt

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Meldung: EU: Tierschutz hat Verspätung (BioHandel, 11/2011)

Meldung EU: Tierschutz hat Verspätung Bis 2013 stehen für die Sicherheitsprüfung von kosmetischen Inhaltstoffen nicht ausreichend tierversuchsfreie Methoden zur Verfügung. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der EU-Kommission. Der Deutsche Tierschutzbund fürchtet, dass damit das 2013 anvisierte endgültige Vermarktungsverbot für in Tierversuchen getestete Kosmetika in Gefahr sei. Konkret geht es um fünf Sicherheitstests. Ende 2011 wird die EU-Kommission auf Basis des Berichts voraussichtlich

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Kurzmeldungen (BioHandel, 11/2011)

Kurzmeldungen Lavera bei Rossmann / Laver © läuft aus Der Naturkosmetikhersteller Laverana hat sich mit Rossmann die vierte Drogeriemarktkette als Absatzschiene erschlossen. Bei dm, Müller und Budnikowski sind dessen Produkte schon länger gelistet. Nach Angaben der Lebensmittelzeitung seien durch die Distribution im Massenmarkt die Ansprüche an Logistik und Lieferzeitpunkt gestiegen, deshalb werde die Zahl der Produkte reduziert, um die Handlingkosten zu verringern. Die Laverana-Marke Laver © läuft

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Rolf Mütze

Manuel Pick (© bio verlag gmbh)

Kolumne: Bio Wirkt! Oder: organic delivers!

Manuel Pick über seine Eindrücke auf der BioFach und was sich seiner Meinung nach in der Branche ändern muss.

Weiterlesen …

Standards

von Rolf Mütze

TV Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp 04|2020

ZDFzoom: Regional einkaufen – gute Idee oder Mogelpackung?

Weiterlesen …

Standards

von Rolf Mütze

Termine (© Fotolia.com)

Termine 04|2020

04.04. – 05.04.20 Veggienale&Fairgoods, Nürnberg, www.veggienale.de

Weiterlesen …


Mit regionalen Partnern durch die Krise

20.04.20

Die Zusammenarbeit mit Partnern aus der Region zahlt sich spätestens jetzt aus: Während industrielle Produzenten die Abhängigkeit internationaler Lieferketten spüren, punkten handwerkliche Betriebe mit ihren lokalen Rohstoff- und Lieferstrukturen. Ein Beispiel ist die Lokalbäckerei Brotzeit mit ihren Backstuben in München.

 

Bernds Wochentipp: Vergessen und jederzeit ersetzt

20.04.20

Neulich in einem Drogeriemarkt: Ich stehe an der Kasse und bekomme zufällig mit, wie eine Verkäuferin mit einem Kunden spricht, der wohl kürzlich etwas gekauft, es dann aber im Laden vergessen hatte. Was die Mitarbeiterin daraufhin machte, fand ich gut.

 

Virtuelle Kornkraft-Hausmesse: Ein Weg für die Zukunft?

17.04.20

Das wegen der Corona-Pandemie aus der Not geborene Konzept der „Virtuellen Kornkraft -Hausmesse“ war ebenso erfolgreich wie spannend in der Umsetzung. Ob es ein Modell für die Zukunft sein kann, muss jeder selbst entscheiden. Kornkraft hat sich bereits entschieden.

 

BioWest und BioOst fallen aus

17.04.20

Die für Ende Juni geplanten Regionalmessen BioWest in Düsseldorf und die BioOst in Leipzig fallen der Corona-Krise zum Opfer. Weil Großveranstaltungen bis Ende August nicht stattfinden dürfen, hatten die BioMessen keine andere Wahl.

 

Starke Marken sollen präsent und verlässlich sein

17.04.20

Damit eine Marke im Gespräch bleibt, muss sie auch während der Corona-Krise kreativ, agil und empathisch in Szene gesetzt werden. Wie das gelingt und wie dabei Partnern, die unter der Krise leiden, geholfen werden kann, zeigt Pukka Herbs gemeinsam mit der Agentur modem conclusa.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998