Anzeige

Bio in Plastik?

Eigentlich sollte die Verpackung von Bio-Ware ökologisch unbedenklich sein. Zumindest, wenn es den Herstellern der Produkte tatsächlich um den Nachhaltigkeitsgedanken geht. Aber es ist gar nicht so einfach, Lebensmittel umweltfreundlich zu verpacken. Viele Unternehmen, denen das wichtig ist, suchen noch nach der idealen Lösung.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage zum neuen BioHandel

Wir haben uns viel Mühe gegeben, das Magazin genau so zu machen, dass Sie den größten Nutzen davon haben. Was meinen Sie, ist uns das gelungen?

Weiterlesen …

Im September beginnt das neue Ausbildungsjahr. Deshalb wollten wir von Ihnen wissen: Bilden auch Sie aus?

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Aus dem LEH - Einkaufstaschen (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Aus dem LEH 10|2018

85 Prozent der Kunden benutzen für ihren Lebensmitteleinkauf eine Tragehilfe, die sie von zu Hause mitgenommen haben.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Marktgespräche 2018 Ikon (© eatcute – iStockphoto)

7. Marktgespräch: Die Branche bleibt in Bewegung

Der Fachhandel muss sich im zunehmenden Wettbewerb mit Bio im LEH und bei Discountern noch mehr „bewegen“, so das Motto des 7. Marktgesprächs in Kassel.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Bester Bio-Laden 2019 Vorbericht (© JackF – iStockphoto)

Bester Bio-Laden 2019: Welcher Laden ist der beste?

Zum 16. Mal ruft Schrot&Korn Kunden dazu auf, den besten Bio-Laden zu wählen. Das diesjährige Motto „Meiner ist der Beste“ nutzt die emotionale Bindung zu den Läden, um mehr Teilnehmer zu aktivieren. 

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Optimieren mit

Planogramm

(© Heureka Bioladenberatung)
Mit verbesserter Regalgestaltung lässt sich mehr Umsatz erzielen. (© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)
(© Heureka Bioladenberatung)

Wissen

Wissen

von Redaktion 0

special Praxis Kurzmeldungen 5/97

Praxis Mai 1997 Kurzmeldungen Kurzmeldungen Kreditkartenkosten auf Kunden umlegen? Kleie als Verpackungsmaterial Längere Arbeitszeit für Azubis Messe-Nacharbeit optimieren Preisauszeichnung ohne Pfandangabe Sonderangebote begünstigen Markentreue Teure Null-Nummern Rentner als Aushilfen Waagen-Hersteller Bizerba erhält Umweltpreis Lebensversicherungen sollen zukünftig der Einkommenssteuer unterliegen special-Praxis-Tip Kreditkartenkosten auf Kunden umlegen? Die Europäische Kommission erwägt, die Umlage von Kreditkarten-Kosten auf Kunden zu erlauben. Sie will damit

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Öko-Hefe und Gentechnik 5/97

Praxis Mai 1997 Gentechnik Öko-Hefe und Gentechnik Zusammenfassung einer Anhörung von AGÖL und BNN-Hersteller Kann Gentechnikfreiheit auf Dauer garantiert werden? Der tägliche Verbrauch von Hefe liegt über dem von Dinkel und Reis Begriffsbestimmung und Möglichkeiten der Herstellung von Öko-Backhefe Herstellung von Öko-Hefe durch die Firma Agrano Beispiel Brotaufstriche und Würzpasten - Nährsubstrate widersprechen dem Naturkostgedanken Mit Richtlinienänderung Verwendung von Öko-Hefe vorantreiben

Weiterlesen …

Wissen

von Redaktion 0

Praxis-Reihe Babykost (2) - Mit Babykost Neukunden gewinnen

Praxis Mai 1997 Praxis-Reihe Babykost Mit Babykost Neukunden gewinnen Aktionen und knappe Kalkulation kurbeln den Umsatz an Ladengröße entscheidet über Sortimentsauswahl Hipp, Alete und Co. haben den Preis auch im Naturkosthandel gedrückt Bei der Plazierung an passende Nachbar-Sortimente denken Ungewöhnliche Aktionen für ein besonderes Sortiment Weiterbildung Bücherempfehlung zur Weiterbildung Aktionen und knappe Kalkulation kurbeln den Umsatz an Praxis-Reihe Babykost, Teil 2: Präsentation

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Naturdüfte (© iStockphoto - Eva-Katalin)

Naturdüfte: Tiefgründiger und facettenreicher

Naturdüfte enthalten reine ätherische Öle und keine künstlichen Inhaltsstoffe – und sind weniger aufdringlich als konventionelle.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Inhaltsstoffe Sanddorn (© Pixelrohkost - stock.adobe.com)

Inhaltsstoffe: Sanddorn – vollgetankt mit Sonnenkraft

Die Früchte des Sanddorns sind als Vitamin-C-Giganten bekannt, aber sie können noch mehr – als Radikalenfänger, Bakterienverdränger und Anschubhilfe für Zellwachstum.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Pflege für den Mann (© PeopleImages - iStockphoto)

Funktionalität ist Trumpf

Männer pflegen sich nicht? Von wegen! Nachfrage und Markt wachsen stetig. Kriterien wie einfache Anwendung aber auch Umweltverträglichkeit spielen bei „ihm“ eine entscheidende Rolle

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Reform Alliance GmbH

Meldungen 10/2018

Vier Reformhaus-Filialisten mit über 500 Reformhäusern und Biomärkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz wollen eng zusammenarbeiten.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Christoph Spahn

Kolumne: „Unverpacktläden sind die neuen Bioläden“

Unser Kolumnist Christoph Spahn meint: Die Bio-Branche sollte gemeinsam nach Lösungen gegen Einweg-Verpackungen suchen.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp

Alles Regional

Weiterlesen …


Aktuelle Branchen-News

Aktuelle Branchen-News

Podiumsdiskussion auf der BioNord: „Verpackung vermeiden - was macht die Bio-Branche?“

17.09.18

Um „Zwölf Uhr mittags“ diskutierte man auf der BioNord über Verpackungen und wie man sie vermeiden kann. In der Gesprächsrunde wurde deutlich: Hersteller, Groß- und Einzelhandel arbeiten an Lösungen – Patentrezepte gibt es aber bislang nicht.

 

Bernds Wochentipp: Jeder Laden ist individuell

17.09.18

Heute gebe ich Ihnen einen Tipp in Sachen Bernds Wochentipps und verrate, wie sie diese selbst noch besser machen können.

 

Umfrage: Passt Logocos noch zum Bio-Fachhandel?

16.09.18

Nach der Übernahme durch L'Oréal: Passt Logocos noch zum Bio-Fachhandel? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

 

Klöckner denkt über neues EU-Gentechnikrecht nach

15.09.18

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hält die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs über Gentechnik-Scheren wie CRISPR/Cas für falsch und will über eine Änderung des EU-Gentechnikrechts zumindest diskutieren.

 

Gentechnikfreie Regionen fordern internationales GVO-Register

14.09.18

Das europäische Netzwerk gentechnikfreier Regionen hat ein internationales Register gentechnisch veränderter Organismen (GVO) gefordert.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr