Anzeige

Frischer Wind für die Branche

Die nächste Generation der Bio-Branche steht in den Startlöchern. Welche Ideen, Werte und Visionen bringen sie ein? BioHandel hat sich auf Spurensuche begeben.



Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Bio online verkaufen

Bio-Käufer sollen überdurchschnittlich dazu bereit sein, ihren Warenkorb online zu füllen. Nutzen Sie dieses Potential und verkaufen Bio-Ware über das Internet?

Weiterlesen …

Fachhandelstreue ade - im April wollten wir von Ihnen wissen, was Sie davon halten wenn sich Bio-Hersteller für den LEH öffnen.

Entwicklung und Strategie

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

Bernds Wochentipp Emblem

Bernds Tipps für den Ladenalltag

Stille Verkostungsstände sind eine ideale Möglichkeit um Kunden Produkte vorzustellen. Nach meiner Erfahrung ist es dabei sinnvoll, am Verkostungsstand eine direkte Aufforderung zu kommunizieren.

Weiterlesen …

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

Zahlungsverehr (© TuiPhotoengineer – iStockphoto)

Härtere Regulierung des Zahlungsverkehrs

Ladenbesitzer müssen prüfen, ob ihre Zahlungssysteme den neuen gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Das gilt für stationären und Online-Handel. Auch Kundenkarten und Gutscheinsysteme sind betroffen. 

Weiterlesen …

Entwicklung und Strategie

von Micky Wiesner

Bester Bio-Laden 2018: Kornblume (© Thomas Langreder – bio verlag)

Einkaufen als besonderes Erlebnis

Zuerst wollten Nanni und Ralf Brinker nur etwas Sinnreiches“ tun und eröffneten einen Bioladen in Lingen namens Kornblume. Den vergrößerten sie nach und nach und wurden schließlich zum „Besten Bio-Laden 2018“ – Kategorie Bio-Supermarkt – gewählt.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998
Zaubert ihren Kunden immer ein Lächeln ins Gesicht: Hildegard Thiele ist die Seele des s'Paradieserl in  Rotthalmünster, dem „Besten Bio-Laden 2018“ in der Kategorie Fachgeschäfte. (© Cristina Naan - bio verlag)
(© Cristina Naan - bio verlag)
(© Cristina Naan - bio verlag)
(© Cristina Naan - bio verlag)
(© Cristina Naan - bio verlag)
(© Cristina Naan - bio verlag)
(© Cristina Naan - bio verlag)
(© Cristina Naan - bio verlag)
(© Cristina Naan - bio verlag)
(© Cristina Naan - bio verlag)

Markt und Branche

Markt und Branche

von Redaktion

Bio Fach - Stimmungsbarometer und Trendsetter der Branche 3/97

Branche März 1997 Messen Bio Fach Stimmungsbarometer und Trendsetter der Branche Einstimmung und Infos rund um die Messe: Tipps, Veranstaltungen, Neuheiten und ein Interview Fachmessen haben für die Industrie die Funktion, ihre Leistungen innerhalb einer bestimmten Branche darzustellen und Kundenpflege zu betreiben. Dem Handel dienen sie dazu, sich über die Entwicklung auf dem Markt kundig zu machen, Trends aufzuspüren und die Menschen hinter den Produkten

Weiterlesen …

Markt und Branche

von Redaktion

Veranstaltungen auf der Bio Fach 3/97

Branche März 1997 Messen Bio Fach Veranstaltungen auf der Bio Fach Das Veranstaltungsprogramm ist umfangreich wie noch nie. Podiumsdiskussionen, Modenschau, Hanf-Kongreß, Firmenvorträge, geleitete Degustationen, Messeführungen und das beliebte Abendprogramm sorgen für einen vollen Messekalender. Donnerstag, 27. Februar 11 Uhr Eröffnung Halle 4.1 Foyer mit Bärbel Höhn, Ministerin in Nordrhein-Westfalen, dem finnischen Landwirtschaftsminister Kalevi Hemilä und dem Präsident der IFOAM Hervé la Prairie. 12.30

Weiterlesen …

Markt und Branche

von Redaktion

BioFach - Trends und Chancen für den Naturkost-Markt 3/97

Branche März 1997 Messen BioFach Trends und Chancen für den Naturkost-Markt Zum ersten Mal veranstaltet der verlag gesund essen 1997 eine Vortragsreihe auf der BIO FACH. Die vier Themen sind Markenführung, Internet, Kundenorientierung und Ladenkonzepte. Professionelle Markenführung und Marken-Design als Garant für den erfolgreichen Marktauftritt Referentin: Marion Witte, Marketing-Fachfrau und NLP-Trainerin Falsch verstandene "Schollenromatik", Eindrücke von "kindlich heiler Märchenwelt" und ein

Weiterlesen …


Verkauf und Praxis

Verkauf und Praxis

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Ketchup (© HandmadePictures – iStockphoto)

Basiswissen: Ketchup - mehr Tomate, weniger Zucker

Ketchup aus dem Bio-Fachgeschäft punktet gleich mehrfach: Er enthält mehr Tomaten und ist oft weniger zuckerreich als herkömmliche rote Saucen. Das sollten Läden kommunizieren, wenn Kunden Vorbehalte haben. 

Weiterlesen …

Verkauf und Praxis

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Ketchup - Umsatz

Besser anbieten: Ketchup - Den Allrounder nicht im Regal verstecken

Jetzt, in der Grillsaison, ist ein üppig gefülltes Ketchup-Regal ein „Muss“. Am besten wird er auch noch zweit- und drittplatziert. „Stolpern“ die Kunden quasi über die rote Sauce, lassen sich schöne Zusatz-Umsätze generieren. Warum die nicht mitnehmen?

Weiterlesen …

Verkauf und Praxis

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Kirschen (© Bundessortenamt /www.obstwiesenshop.de / alte-obstsorten-online.de / pflanzmich.de / Biolandbaumschule Frank Wetzel)

Steckbrief: Kirschen

Viel zu schnell ist die Kirsch-Saison vorbei. Dass sie nicht das ganze Jahr über lieferbar sind, macht diese süßen aromatischen Steinfrüchte umso wertvoller. Wie sich die einzelnen Sorten unterscheiden und was man bei der Lagerung beachten sollte.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

NKP: After Sun Produkte (© Dylan Ellis - gettyimages)

Entspannung für die Haut

After Sun-Produkte versorgen die Haut nach dem Sonnenbad mit Feuchtigkeit. Naturkosmetikhersteller setzen dabei auf Wirkstoffe aus der Natur, die die sonnengestresste Haut zusätzlich pflegen. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

Lavendel (© Caroline Schrader - stock.adobe.com)

Vielseitiges Duft- und Heilkraut

Lavendelduft betört die Menschen schon seit Jahrtausenden und begegnet uns fast täglich: in Parfüms, Cremes und sogar in Reinigungsmitteln. Die lila-blau blühende Heilpflanze ist erstaunlich vielseitig.    

Weiterlesen …

Naturkosmetik Professionell

von Micky Wiesner

NKP - Rohstoffe (© ierney – fotolia.com)

Kostbare und knappe Güter

Rohstoffe für Kosmetik sind begehrt. Das Angebot ist begrenzt, die Zahlen der Interessenten und der benötigten Menge steigen. Viele Zutaten sind teuer geworden – und ein Ende nicht abzusehen.

Weiterlesen …




Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten