Anzeige

Wer steht hinter wem?

Bei Investoren und Konzernen sind Bio-Hersteller begehrt. Manche Pioniere machen deshalb ihr Unternehmen übernahmesicher. Gleichzeitig stellen sich immer mehr Fachhändler die Frage: „Wer passt zu mir?“

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Das Thema Fachkräftemangel ist in aller Munde. Wir fragten in unserer letzten Umfrage deshalb, ob Ihre Firma oder die, für die Sie arbeiten, ebenfalls Probleme hat, geeignete Mitarbeiter zu finden. Ja, meinten 91 Prozent der Umfrageteilnehmer! Neun Prozent verneinten..

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Welt

International 07|2019

Laut Agrarmarkt Austria (AMA) gaben die Haushalte in der Alpenrepublik 2018 im Durchschnitt 148 Euro für Bio-Frischeprodukte aus, rund 5 Prozent mehr als im Vorjahr. 

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

ebl Laufamholz (© Peter Roggenthin - bio verlag)

Schrot&Korn-Leserwahl: Mit den Kunden feiern

Unpersönlich und unfreundlich – so lautet der Ruf vieler Bio-​Supermärkte. Dass es auch anders geht, zeigt das Team der ebl-Filiale in Laufamholz. Es ist mit fast allen Kunden per Du.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Bestes Bio im Bio-Markt Hauser (© Christoph Ziechaus - bio verlag)

Bestes Bio: „Von den Kunden sehr gut angenommen“

Ladner Felix Hauser nutzt die prämierten Produkte, um bei seinen Kunden Lust auf Neues zu wecken.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Joghurt (© H. Fieberling - bio verlag)

Steckbrief: Joghurt

zum Basiseinkauf, landet gerne auch mal spontan im Einkaufswagen und ist als kleine Zwischenmahlzeit beliebt.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Basiswissen: Kräutersalz (© logoff - iStockphoto)

Basiswissen: Kräutersalz – Salz trifft Grün

Kräutersalz ist ein Kind der Naturkostbewegung. Eines, das zwar bereits in die Jahre gekommen ist, aber längst nicht zum alten Eisen gehört. Bio setzt beim Kräutersalz besondere Maßstäbe.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Beser anbieten: Kräutersalz (© zhekos - iStockphoto)

Besser anbieten: Kräutersalz – Alt und neu in Kombination

Kräutersalz und Bioläden sind langjährige Weggefährten. Richtig in Szene gesetzt, können besondere Produkte das Feinkost-Profil des Ladens stärken.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Redaktion

Pflege und Styling: Gesundes und glänzendes Haar (BioHandel, 09/2011)

Pflege und Styling Gesundes und glänzendes Haar Ob Spülung, Kur oder Schaumfestiger: Die Themen Haarpflege und -styling kann auch der Naturkosmetik-Handel offensiv besetzen. Dabei steht besonders die Gesundheit der Haare im Mittelpunkt. // Gisela Burger Copyright: Peter Atkins/ Fotolia Haarpflege heißt für viele Kunden mehr als nur waschen. Denn Glanz, Fülle und gute Frisierbarkeit lassen sich nicht allein durch ein Shampoo erreichen. Vor allem, wenn

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Meldungen (BioHandel, 09/2011)

Meldungen Naturkosmetik im Fachhandel Die Umsätze sinken Zurückgehende Umsätze mit Naturkosmetik im Fachhandel waren das beherrschende Thema der 4. New Ethics Strategietagung Naturkosmetik. Nach Angaben des Handelspanels Biovista nehmen die Erlöse in diesem Segment seit August 2010 ab. // Leo Frühschütz Besonders betroffen von den sinkenden Umsatzzahlen (- 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) waren Läden mit einer Fläche von mehr als 400 Quadratmetern. Biovista wies auf

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Redaktion

Ergebnisse einer Online-Studie des bio verlags: Das Frauenbild in der Naturkosmetik (BioHandel, 09/2011)

Ergebnisse einer Online-Studie des bio verlags Das Frauenbild in der Naturkosmetik Mit zunehmender Marktdurchdringung steht Naturkosmetik vor einem Dilemma: Vor 30 Jahren ist sie angetreten, um mit sanften Zutaten Frauen auf ihrem Weg aus tradierten Rollenbildern und Fremdbestimmung zu begleiten. Inzwischen bedienen sich Naturkosmetik-Hersteller in ihrer Werbung jedoch oft bei Bildern und Schönheitsidealen der konventionellen Kosmetik-Industrie. Unsere Studie hat untersucht, wie das

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Naturkosmetik (© RossHelen - iStockphoto)

Aktuell 07|2019

Naturkosmetik-Kunden hinterfragen die Umwelt­belastung der Produktion, erwarten Alternativen zu Kunststoffverpackungen und sorgen sich um Bio-Diversität.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Jurek Voelkel (© Marc Dietenmeier BFF)

Kolumne: Greta-Momentum nutzen!

Wie „Bioniere“ von der Bewegung um Greta Thunberg profitieren können, kommentiert Jurek Voelkel.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV Tipp 07|2019

Kakao – Von der Bohne zur Schokolade Der Geschmack von guter Schokolade hängt von vielen Faktoren ab. 

Weiterlesen …


Sonnentor engagiert sich für ein enkeltaugliches Österreich

19.06.19

Der Kräuterspezialist Sonnentor hat einen Verein zur Förderung einer enkeltauglichen Umwelt in Österreich initiiert. Dieser engagiert sich für eine pestizidfreie Landwirtschaft und will Bio-Bauern unterstützen, deren Ernte durch Pestizidabdrift verunreinigt wurde.

 

Anregungen für Aktionen rund um Bio

19.06.19

Ob Buffet, Kochkurs oder Rezeptwettbewerb: Der Ökomarkt e.V. hat eine Broschüre zum Thema „Ressourcenschonende Ernährung mit Bio-Produkten“ zusammengestellt. Sie enthält mit Anregungen für die Bildungsarbeit, von denen sich auch Läden insprieiren lassen können.

 

Dünge-VO: 20 Prozent weniger Gülle in Risikogebieten

18.06.19

Statt die Massentierhaltung perspektivisch so zu begrenzen, dass die Güllemenge zur jeweiligen Agrar-Fläche passt, haben Landwirtschafts- und Umweltministerium nur das Ausbringungsvolumen in Risikogebieten neu geregelt. Wo bleibt die Gülle?

 

Ein Cent für die Wiese

18.06.19

Der „Wiesencent“ prangt ab Ende Juni auf den Glasflaschen von Bad Dürrheimer Mineralbrunnen und weist auf eine neue Aktion hin.

 

Schnell noch den Herstellern Feedback geben

18.06.19

Nur noch wenige Tage läuft der POS.markencheck: Noch können Fachhändler noch die on- und offline POS Aktivitäten der Hersteller bewerten. Seien Sie dabei!

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr