Anzeige

Kundenwünschen auf der Spur

Wie ticken sie denn nun? Das Kaufverhalten der Kundschaft ändert sich und versetzt den gesamten LEH in Aufruhr. Bio ist dabei weiterhin mega im Trend, Bioläden nicht so sehr. Was tun? Was tun! Chancen, Ideen und Anregungen für die Praxis.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wettbewerb mit dem LEH

Aldi, Lidl, Rewe oder Real: Discounter und Supermärkte machen dem Bio-Fachhandel weiter Konkurrenz. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen: Was kann der Bio-Fachhandel tun, um den Wettbewerb mit dem LEH zu meistern?

Weiterlesen …

Bei der Europa-Wahl zeigte sich: Gerade vielen jungen Menschen ist Umwelt- und Klimaschutz ein Anliegen. Das belegen etwa die weltweiten Schulstreiks „Fridays for Future“ – ausgelöst von der jungen Klimaaktivistin Greta Thunberg. Liegt darin eine Chance für den Fachhandel, sich zu profilieren?.

Branche

Branche

von Micky Wiesner

Ladenkonzept Vorratskammer (© Frank Sträter Kommunikation  - bio verlag)

Food-Coop 3.0

Eine alte Idee, kombiniert mit High-Tech: Der Mitgliederladen Vorratskammer in Berlin-Kreuzberg ist damit auf kleiner Fläche außerordentlich erfolgreich.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Online-Marketing (© Sinenkiy - iStockphoto)

Social Media: Marketing im Netz

Über Social Media-Kanäle lassen sich Zielgruppen direkt und ohne großeStreuverluste ansprechen. Allerdings sollte man einige Punkte beachten, damit das Marketing tatsächlich positiv bei den Kunden ankommt.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Steuer&Recht (© Fotolia.com)

Steuer&Recht: Urlaubszeit – Erholungsbeihilfe

Sommer ist gleich Urlaubszeit und Sie denken darüber nach, Ihren Mitarbeitern eine Sonderzahlung zukommen zu lassen? Dann nutzen Sie die Möglichkeit, IhrenAngestellten durch Erholungsbeihilfen etwas Gutes zu tun.

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Tahin (© Floortje - iStockphoto)

Basiswissen: Tahin - Wundersam vielfältige Paste

In der asiatischen und orientalischen Küche hat Tahin Tradition. Auch hierzulande ist die Paste im Kommen. Gut so, denn die reichhaltige Creme aus gemahlenem Sesamsamen ist super gesund und frei von Zusatzstoffen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Tahin (© Jamie Grill - gettyimages)

Besser anbieten: Tahin - Kunden mit Kostproben locken

Tahin bietet Fachgeschäften gute Absatz-Chancen. Verkostungen sind das wichtigste Instrument, um den Kunden die Creme schmackhaft zu machen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief: Birnen (© Fotolia.com)

Steckbrief: Birnen

Sie sind süß, mild und schmecken auch säureempfindlichen Gaumen: In Deutschland gibt es über hundert Sorten; im Handel finden sich meist nur die bekanntesten.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Concealer (© Nevena1987 - iStockphoto)

Concealer: Optische Täuschung

Concealer lässt Augenringe, Pigmentflecken, Äderchen und Unreinheiten verschwinden und bringt den Teint zum Strahlen. In naturkosmetischer Qualität pflegt das Allroundtalent dazu noch die Haut.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Redaktion

Meldungen: kurz&bündig

Meldungen Februar 2002 kurz&bündig Lachs besser kühlen Die Stiftung Warentest hat in Räucherlachs krankheitserregende Keime festgestellt. Von 22 Proben waren 10 zum angegebenen Haltbarkeitsdatum so stark belastet, dass sie als mikrobiologisch verdorben eingestuft wurden. Unter den Produkten, die von der Zeitschrift Test als nicht mehr verkehrsfähig bezeichnet wurden, waren auch zwei Portionen Bio-Lachs: Irischer Bio-Aran-Atlantik-Lachs von Bio-verde und Kerry

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

Meldungen: International

Meldungen Februar 2002 International 26 Milliarden Bio-Umsatz weltweit Schätzungen des Beratungsunternehmens Organic Monitor zu Folge wird der weltweite Umsatz mit Bio-Lebensmitteln für 2001 um 23 Prozent auf 26 Milliarden US Dollar ansteigen. Europa bleibt mit 46% Umsatzanteil Spitzenreiter vor Nordamerika mit 37% und Asien mit 16%. Das größte Marktwachstum ist mit 33% ebenfalls in Europa zu verzeichnen, wo vor allem Italien und Frankreich

Weiterlesen …

Standards

von Redaktion

BioHandel, 2/2002

Februar 2002 Editorial Meldungen AGÖL weiter reduziert Biopark steigt aus Kurz und bündig Internationales Naturata Neue Führung nach Streit über Kooperation Branche BioFach 2002 Neues und Bewährtes in sieben Hallen Spaniens Bio-Markt Im Land des Jahres boomt Export Eine letzte Bastion fällt Waschmittel nur noch in Einweg Nachfolger verzweifelt gesucht Die Kunst, einen Laden zu verkaufen Nachwuchs für Naturkost Marita Odia über nächste Kundengeneration

Weiterlesen …


"Die Umstellung auf Bio ist kein Hexenwerk"

16.07.19

Was hängt alles dran, wenn ein Betrieb auf Bio umstellen will? Infoveranstaltungen auf den Ökofeldtagen gaben einen Überblick.

 

Bewerber finden für die Bio-Branche

16.07.19

Die Bio-Branche brummt, doch es mangelt zunehmend an Fachkräften. Was Bio-Betriebe bei der Suche nach Mitarbeitern beachten sollten.

 

Bernds Wochentipp: Ladeneigene Give-Aways

15.07.19

Gleich vorweg: Nein, ich bekomme dafür keine Provision. Dabei würde sich das sicherlich lohnen, wenn ich darüber nachdenke.

 

Salus als „Blühender Betrieb“ ausgezeichnet

15.07.19

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat kürzlich im Rahmen des „Blühpakts Bayern“ den Naturheilmittelhersteller Salus als „Blühender Betrieb“ ausgezeichnet. Doch was blüht dort eigentlich?

 

3. Forum Grüne Logistik: "Verantwortung wahrnehmen"

12.07.19

Weniger CO2, Feinstaub und Lärm – rund 80 Fachleute tauschten sich beim 3. Forum Grüne Logistik darüber aus, wie man den Güterverkehr der Bio-Branche emissionsärmer gestalten kann.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr